WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

BNP Paribas

Die BNP Paribas ist eine französische Großbank, die durch die Fusion der Banque Nationale de Paris (BNP) und der Bank Paribas entstanden ist. Sie ist eine der größten Banken in Europa.

Mehr anzeigen

Geplanter Börsengang Jacobs-Kaffee-Holding will in der Coronakrise an die Börse

Insidern zufolge soll die Emission bis zu zwei Milliarden Euro schwer werden. Die Milliardärsfamilie Reimann will sich nicht von Anteilen trennen.

Kapitalmarkt Reimanns geben Startschuss für Jacobs-Börsengang

Ungeachtet der Coronakrise will die Kaffee-Holding JDE Peet's Insidern zufolge ihren milliardenschweren Börsengang umsetzen. Die Emission ist 1,5 bis 2 Milliarden Euro schwer.

EZB-Direktorin und Notenbankchefs Auf diese Wertpapiere setzen Europas Top-Notenbanker

Von langweilig bis abenteuerlustig: Europas Top-Notenbanker legen ihre Geldanlage offen. Besonders interessant ist das Depot der EZB-Direktorin. In welche Aktien, Fonds und ETFs Lagarde, Schnabel und Co. investieren.
von Heike Schwerdtfeger

Kostengünstige Geldanlage Die besten Robo-Advisor im Vergleich

Premium
Kosten gelten als großer, wenn nicht sogar als größter Erfolgsfaktor bei der Geldanlage. Ein exklusiver Vergleich zeigt, wie die digitalen und vollautomatischen Vermögensverwalter dabei abschneiden.
von Jessica Schwarzer

Hedgefonds Die Aktien der Börsengurus

Premium
Der Crash ließ viele Hedgefonds abstürzen – aber längst nicht alle. Fünf Stars und ihre Strategien: was sie kaufen, wo Anleger ihnen folgen können.
von Martin Gerth und Julian Heißler

Logitech, 3M, Novartis Die Anlagetipps der Woche

Premium
Durch die Coronapandemie wird aufgerüstet – im Homeoffice und bei Schutzmasken. Profiteure sind etwa Logitech oder 3M. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl und Frank Doll

Frankreich Crédit Agricole verdient weniger als erwartet

Durch die erhöhte Risikovorsorge für coronabedingte Kreditausfälle hat sich der Überschuss verringert – bei den Erträgen überraschte die Großbank aber positiv.

Quartalsergebnis Unicredit macht Verlust von 2,7 Milliarden Euro – Credit Agricole wappnet sich für Kreditausfälle

Das italienische Institut hat höhere Verluste eingefahren, als von Analysten zuvor vermutet. Grund dafür sind Wertberichtigungen bei Krediten im Rahmen der Coronakrise.

Schlechter Start in 2020 Gewinn von BNP Paribas bricht im ersten Quartal ein

Das französische Geldhaus nahm von Januar bis Ende März 2020 ein Drittel weniger ein. Vor allem durch das Börsen-Chaos macht das Finanzinstitut Verluste.

Indexfonds ETFs: Vier Lehren aus dem Coronacrash

Premium
Millionen Anleger sparen regelmäßig mit Indexfonds. Die Krise hat diese ETFs und ihre Strategie einem Stresstest unterzogen – mit überraschendem Ausgang.
von Niklas Hoyer, Martin Gerth und Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns