WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bochum

Die ehemalige Bergbaustadt bildet eines der fünf Oberzentren im Ruhrgebiet. Die in Bochum ansässige Ruhr-Universität gehört zu den größten Lehranstalten in Deutschland.

Mehr anzeigen

Chinesischer Technologiekonzern Was Huawei so wichtig macht – und so umstritten

Hinter Huawei liegt eine extrem erfolgreiche Wachstumsgeschichte. Nun belastet die Verhaftung der Managerin Meng Wanzhou das Image des chinesischen Konzerns. Was macht Huawei so erfolgreich und zugleich so umstritten?
von Thomas Kuhn

Wegen fehlender Akzeptanz Vonovia will weniger modernisieren

Nach Protesten will Deutschlands größter Wohnungskonzern deutlich weniger modernisieren. Auch der Mietanstieg soll zukünftig auf maximal zwei Euro pro Quadratmeter gedeckelt werden.

Emotionale Bindung zum Auto „Audi muss echt aufpassen“

Über Autos wird gerne diskutiert. Wer das häufiger tut, soll eine stärkere Bindung zum Fahrzeug haben. Ein Ranking zeigt, bei welchen Marken die Bindung am stärksten ist und welche Hersteller sich in Acht nehmen müssen.
von Dominik Reintjes

Shell kürzt Produktion Warum Benzin immer noch nicht billiger wird

Der niedrige Wasserstand des Rheins löst Lieferengpässe für Benzin und Heizöl aus – das treibt die Preise. Jetzt kürzt Shell auch noch die Produktion. Wer sparen will, muss strategisch tanken.

Diesel Fahrverbote kommen auch für A40 und Essen

Paukenschlag des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen. Es verhängt ein großflächiges Diesel-Fahrverbot für Essen – und bezieht auch den Ruhrschnellweg mit ein.

BGH stärkt Mieterschutz Neue Eigentümer müssen lebenslanges Wohnrecht akzeptieren

Bekommen Mieter beim Verkauf einer städtischen Immobilie lebenslanges Wohnrecht durch eine Klausel im Kaufvertrag zugesichert, schließt das eine Eigenbedarfskündigung aus, urteilte jetzt der Bundesgerichtshof.

Wohntrends bis 2035 Größer, zentraler, digitaler

Urbaner Wohnraum ist knapp und nicht jeder kann sich seinen Immobilientraum erfüllen. Wohnungsbauer müssen daher die Bedürfnisse verschiedener Gruppen bedienen. Eine Studie hat die Trends der nächsten Jahre beleuchtet.

Deutschland Das Handyticket für den Nahverkehr kommt endlich

Seit Jahren drängen Bus- und Bahngesellschaften auf ein Handyticket für Nahverkehr. Nun gibt es eine Lösung, die es Münchnern erlauben soll, Tickets für Köln zu verkaufen - und umgekehrt. Wird jetzt alles einfacher?
von Christian Schlesiger

Furcht vor leerem Tank wächst Niedrigwasser im Rhein lässt auch Tankstellen leerlaufen

Eine Tankstelle ohne Benzin? Für manchen Autofahrer ist das momentan Realität. Weil im Rhein kaum noch Wasser ist, gerät die Transportkette durcheinander. Da bleibt nur die Hoffnung auf Regen.

3000 E-Busse Vier Städte wollen bis 2030 auf Elektro-Busse umstellen

Exklusiv
Berlin, Hamburg, München und Köln verschärfen den Kampf gegen Feinstaub und Stickoxide. In den kommenden Jahren wollen sie ihre Dieselbusflotten im großen Stil austauschen und mehr als 3000 Elektrobusse kaufen.
von Henryk Hielscher
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns