WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push
Themenschwerpunkt

Börse

Fonds, Devisen und Dividende: Die Welt der Börse hat es in sich. Ob Geschäftszahlen, Börsengänge oder Hauptversammlungen - hier finden Sie alle Nachrichten und Hintergründe zu börsennotierten Konzernen aus allen Branchen.

Mehr anzeigen

Global Wealth Report Wie die „Dritte Welt“ den Westen abhängt

Lange stieg der weltweite Reichtum Jahr für Jahr deutlich an. Dieser Boom hat nun sein vorläufiges Ende erreicht – zumindest in den alten Industriestaaten. In Zukunft steigen die Vermögen anderswo.
von Kristina Antonia Schäfer

Energiesparte Siemens streicht weitere 2700 Stellen

Siemens streicht weitere 2700 Arbeitsplätze, diesmal in der Energiesparte. Davon entfallen 1400 auf Deutschland. Damit sollen 500 Millionen Euro eingespart werden.

BörsenWoche 212 Draghi kittet die Risse

Premium
Obwohl wichtige Branchen in tiefen Krisen stecken, halten sich die Aktienmärkte. Der Hauptgrund ist die Politik der Notenbanken.
von Hauke Reimer

Mühsamer Wohnungsbau Ein deutscher Investor kämpft gegen die Bürokratie

Premium
Um die Wohnungsnot zu lindern, muss mehr gebaut werden – darüber sind sich alle einig. Also stellt sich die Frage, warum so wenige neue Gebäude entstehen. Die Antwort liefert diese Geschichte eines Investors.
von Konrad Fischer

Altana Chemie-Boss schließt CO2-Steuer nicht aus

Premium
Martin Babilas, Chef des Spezialchemie-Herstellers Altana, kämpft gegen Kohlendioxid-Emissionen. Allerdings macht er dabei eine wichtige Einschränkung.
von Jürgen Salz

Boehringer Ingelheim Das lukrative Geschäft mit der Tiermedizin

Premium
Das Milliardengeschäft mit Tiermedizin will Boehringer Ingelheim noch weiter ausbauen. Künftig sollen die Erfahrungen aus der Sparte sogar dabei helfen, bessere Krebsmedikamente für Menschen zu entwickeln.
von Jürgen Salz

Zschabers Börsenblick Steigende Portokosten bieten Anlegern neue Chancen

In den nächsten zehn Jahren wird sich das Paketaufkommen mehr als verdoppeln. Das bedeutet großes Potenzial für Unternehmen und Aktionäre. Doch zuvor sind noch Hindernisse zu beseitigen. Technologie soll helfen.
Kolumne von Markus Zschaber

Nie mehr Zins Wie sich Sparer auf japanische Verhältnisse einstellen

Premium
Sichere Anlagen versprechen kaum oder keine Zinsen mehr – und viel spricht dafür, dass sich ihre Rendite noch weiter verschlechtert. Anlegern bleiben da nur wenige Optionen, um ihr Erspartes risikoarm zu vermehren.
von Christof Schürmann

Riedls Dax-Radar Dax auf Goldkurs

Nach 600 Punkten plus in zwei Wochen fällt der Dax kurzfristig zurück. Aber danach sollte es mindestens eine weitere Kletterpartie geben. Warum dabei ausgerechnet der Anstieg beim Gold eine wichtige Unterstützung ist.
Kolumne von Anton Riedl

Aktien, Anleihen, Fonds Auto, Roboter, Gold: Die Anlagetipps der Woche

Premium
Hella ist ein leuchtendes Vorbild im Umbruch der Fahrzeugbranche, Isra Vision profitiert von zahlreichen Megatrends und Newcrest-Mining bietet goldene Margen. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 21.06.2019

Trumps größter Fehler

Washingtons Wirtschaftskrieger spalten die Welt. Den weiteren Aufstieg Chinas werden sie nicht verhindern – aber sie machen militärische Konflikte wahrscheinlicher.

Folgen Sie uns