WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Börsenaufsicht

In den meisten Ländern gibt es eine staatliche Börsenaufsicht, die sicherstellt, dass der Börsenbetrieb und die Börsengeschäftsabwicklung ordnungsgemäß ablaufen. In Deutschland wird die Börsenaufsicht auf Länderebene ausgeführt.

Mehr anzeigen

Kritik an Finanzaufsicht Die BaFin, der schlafende Riese

Die BaFin sei zu langsam und zu formal, prangert der Verein „Bürgerbewegung Finanzwende“ an. Wo die deutsche Finanzaufsicht besser werden muss.
Gastbeitrag von Gerhard Schick

Zahlungsdienstleister Wirecard gibt Markteintritt in China bekannt

Wirecard will schrittweise sämtliche Anteile an der chinesischen AllScore Payment Services erwerben – und so besser in China Zahlungen abwickeln.

Sportartikelhersteller US-Aufseher prüfen Bilanzen von Under Armour

Der Adidas-Konkurrent steht im Visier der Behörden: Under Armour soll Umsätze verschoben haben. Schon länger läuft es bei dem US-Konzern nicht mehr rund.

E-Autobauer Tesla erleidet Umsatzeinbruch in den USA

Auf dem für den Autobauer wichtigen heimischen US-Markt geht das Umsatzvolumen von Tesla massiv zurück. Das kommt bei den Anlegern nicht gut an.

Medizintechnikhersteller Gegen FMC-Mitarbeiter wird auch in Deutschland wegen Korruption ermittelt

In den USA hat der Konzern wegen der Vorwürfe bereits eine Strafe gezahlt. Nun wird auch in Deutschland gegen Verantwortliche bei FMC ermittelt.

Asien Anleger ziehen Geld aus Hongkonger Hedgefonds ab

Die politische Krise in Hongkong sei noch keine wirkliche Gefahr, sagen Experten. Trotzdem ziehen Anleger ihr Geld aus Hongkonger Hedgefonds ab.

Netzwerkausrüster US-Korruptionsverfahren beschert Ericsson hohen Verlust

Netzwerkausrüster Ericsson hat im dritten Quartal rote Zahlen geschrieben. Grund ist eine Strafzahlung von rund einer Milliarde US-Dollar wegen fragwürdiger Geschäftspraktiken.

Überbewertungen bei Immobilien Bafin-Chef Hufeld warnt vor „perfektem Sturm“

Exklusiv
Nach Ansicht des Präsidenten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen, Felix Hufeld, haben sich die Gefahren für die Finanzstabilität deutlich erhöht. Er fordert Finanzunternehmen zum Gegensteuern auf.
von Cornelius Welp und Stefan Reccius

SEC US-Behörde friert Finanzen von 18 überwiegend chinesischen Händlern ein

Die SEC wirft 18 Händlern Marktmanipulation vor. Mehr als 31 Millionen Dollar sollen durch ein internationales System an illegalen Gewinnen über mehrere Jahre eingefahren worden sein.

Wegen starker Kursschwankungen Für Anleger gibt es Alternativen zur Wirecard-Aktie

Premium
Dax-Mitglied Wirecard hat nach neuen Betrugsvorwürfen ordentlich Federn gelassen, der Kurs sank am Dienstag um rund 13 Prozent. Anleger, die die Kapriolen leid sind, sollten sich die Alternativen ansehen.
von Anton Riedl
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns