WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Börsenaufsicht

In den meisten Ländern gibt es eine staatliche Börsenaufsicht, die sicherstellt, dass der Börsenbetrieb und die Börsengeschäftsabwicklung ordnungsgemäß ablaufen. In Deutschland wird die Börsenaufsicht auf Länderebene ausgeführt.

Mehr anzeigen

Autobauer General Motors erhöht Gewinnprognose und kündigt Batteriewerk an

Bisher hatte GM nur bis zu 13,5 Milliarden Dollar Gewinn in Aussicht gestellt. Angesichts von Engpässen setzt der Autobauer eher auf den Verkauf teurer Autos.

E-Autobauer Tesla zieht vom Silicon Valley nach Texas um

Texas lockt mit geringeren Lebenshaltungskosten viele Mitarbeiter zum neuen Firmensetz nach Austin. Auch Elon Musk will seinen Wohnsitz von Kalifornien verlegen.

Bitcoin-Kurs aktuell Bitcoin erholt sich und notiert oberhalb der 57.000 Dollar-Marke

Nach dem Tief im Mai waren viele Kryptowährungen wieder im Aufwind, so auch die älteste von ihnen. Der Bitcoin erholt aktuell sich vom Omikron-Schock und notiert oberhalb von 57.000 Dollar. Aktuelle News zum Bitcoin-Kurs...
von Sören Imöhl

Unternehmensbilanzen Bafin will Lieferkettenfinanzierung schwerpunktmäßig prüfen

Im kommenden Jahr wollen die Finanzaufseher die Lieferkettenfinanzierung in den Bilanzen eingehend prüfen. Diese werde als Unternehmensfinanzierung immer öfter eingesetzt.

Aktienhandel Wirecard-Aktienkauf kein Kündigungsgrund: Aufseher gewinnt Klage

Der ehemalige Chef der Aufsichtsbehörde Apas hatte mit Wirecard Aktien gehandelt, während das Unternehmen bereits untersucht wurde. Daraufhin wurde er entlassen – zu unrecht, wie das Arbeitsgericht beschloss.

Düngemittelkonzern K+S sieht nach Prüfung keinen Wertanpassungsbedarf

Eine Prüfung habe keinen zusätzlichen Abschreibungsbedarf ergeben, so der Kasseler Konzern. Der Verdacht der Bafin erhärtet sich damit nicht.

Kapitalmarkt EU plant zentrale Datenbank für Finanzinformationen

Durch die EU-weite Informationsplattform sollen Anleger leichter in der EU investieren können und über ein zentrales Register Kurse von Aktien an allen europäischen Handelsplätzen vergleichen können.

Bitcoin in der Kurshistorie Der Kurs der ältesten Kryptowährung in der Chronologie

Der Bitcoin ist die älteste und gleichzeitig auch die teuerste Kryptowährung der Welt. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat die Kryptowährung eine rasante Wertsteigerung erlebt. Ein aktueller Überblick.

Kryptowährungen Strengere Vorgaben für US-Banken bei Handhabung von Digitalwährungen

Bislang werden Kryptowährungen kaum von Regierungen und Zentralbanken reguliert. Das könnte sich jetzt zumindest bei US-Banken ändern. Was die Bankenaufsicht OCC plant.

Haugen, Snowden und Co. „Unternehmenslenker möchten keine Belegschaft, die sich gegenseitig verpfeift“

Ein Gesetz soll es Whistleblowern erleichtern, anonym auf Missstände aufmerksam zu machen. In den Unternehmen gibt es noch viel Widerstand – dabei beweist der Fall Facebook, wie nützlich Whistleblower sein könnten.
von Claudia Tödtmann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns