WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bonn

Die Großstadt am Rhein liegt im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen. Bonn war einst Bundeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.

Mehr anzeigen

Unternehmensbilanzen Bafin will Lieferkettenfinanzierung schwerpunktmäßig prüfen

Im kommenden Jahr wollen die Finanzaufseher die Lieferkettenfinanzierung in den Bilanzen eingehend prüfen. Diese werde als Unternehmensfinanzierung immer öfter eingesetzt.

Städteranking 2021 Das sind die besten Standorte für Unternehmen

Wo finden Firmen die besten Mitarbeiter, treffen auf exzellente Forscher und ideenreiche Gründerinnen? Das Städteranking 2021 zeigt, dass nicht nur die üblichen verdächtigen Wirtschaftszentren vorne liegen.
von Sophie Crocoll

Naftogaz-Chef „Nord Stream 2 erhöht die Kriegsgefahr“

Das Zertifizierungsverfahren für Nord Stream 2 wurde ausgesetzt. Im Interview spricht Juri Witrenko, Chef des ukrainischen Gasversorgers Naftogaz über Putins Pipeline und die Kriegsgefahr in der Ukraine.
Interview von Florian Güßgen

Regeln fürs Homeoffice Homeoffice-Paradies Portugal verordnet Chefs abends Stille

Portugal ist ein Hotspot für digitale Nomaden. Deshalb hat die Regierung nun umfassende Regeln fürs Homeoffice verabschiedet: Chats und Mails zum Feierabend sind tabu. Deutschen Unternehmern geht das zu weit.
von Stefanie Claudia Müller

Thomas Ogilvie „Unsere globale Präsenz ergibt ein weltumspannendes Hilfsnetz“

Thomas Ogilvie, Personalvorstand bei der Deutschen Post DHL, fördert freiwilliges Engagement seiner Mitarbeiter. Die unterstützen nicht nur Hilfsprojekte, sondern treiben nun auch die globale Impfstoffverteilung voran.
von Jacqueline Goebel

Referenzzinssatz Deutsche Bank: BaFin kritisiert Mängel bei Euribor-Zinssatz

Die Finanzaufsicht Bafin kritisiert die Verwendung des Euribor-Zinssatzes durch die Deutsche Bank. Das berichten Insider aus Anwaltskreisen. Die Bank solle nun die Mängel beheben, ansonsten drohe eine Bußgeldzahlung.
von Christian Ramthun, Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Nord Stream 2 Ukrainischer Gaskonzern kritisiert Altmaiers Entscheidung

Im Streit um die Zertifizierung der Pipeline Nord Stream 2 greift der ukrainische Gaskonzern Naftogaz die Analyse des Wirtschaftsministeriums zur Versorgungssicherheit an.
von Florian Güßgen

Die wichtigsten Regeln Wie Mittelständler jetzt ihre Finanzierung neu aufstellen sollten

Die harte Phase der Coronapandemie ist wohl vorbei. Für Mittelständler ist das der ideale Zeitpunkt, ihre Finanzierung auf den nächsten Einbruch vorzubereiten. Experten nennen die wichtigsten Regeln.
von Lukas Zdrzalek

Einwanderungsgesetz Gute Leute aus dem Ausland gewinnen? Hier herrscht Frust statt Fortschritt

IT-Fachleute, Handwerker, Pflegekräfte: Das Einwanderungsgesetz sollte für sie den Weg nach Deutschland einfacher machen. Doch Probleme mit den Behörden bleiben.
von Sophie Crocoll

Steuergeschäfte Cum-Ex: Warburg Bank legt Verfassungsbeschwerde gegen BGH-Urteil ein

Das BGH entschied, dass der Strafbestand der Steuerhinterziehung erfüllt war. Das Urteil habe jedoch Grundrechte der zwei Eigentümer der Bank verletzt.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns