WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Brandenburg

Das nordöstlich gelegene Bundesland Brandenburg mit der Landeshauptstadt Potsdam umschließt in seinem Zentrum Berlin und bildet mit der deutschen Hauptstadt zusammen die Metropolregion Berlin/Brandenburg.

Mehr anzeigen

Neuzulassungen WLTP-Effekt treibt vor allem VW ins Minus

Auch im November hat die Autobranche in Deutschland die WLTP-Umstellung noch nicht verdaut. Vor allem die VW-Marken sowie ein französischer Hersteller sind in der Neuzulassungsbilanz deutlich im Minus.

Maklercourtage beim Hauskauf Immobilienkäufer zahlen zu viel Provision

Wer Haus oder Wohnung über einen Makler kauft, zahlt eine Provision. Doch die steigt immer mehr zu Lasten der Käufer. In Deutschland ist sie deutlich höher als im Rest Europas und variiert auch je nach Bundesland.
von Andreas Toller

WiWo-Ranking Diese Unternehmen sind für den Osten wertvoll

Der Osten gilt als Problem: Alternde Bevölkerung, stagnierendes BIP, viele Frustrierte. Ein Ökonom will schon Dörfer dichtmachen. Doch zwischen Oder und Elbe ist noch nicht Feierabend, wie unser Arbeitgeberranking zeigt.

Immobilienmakler „Die Makler-Provision zu teilen, ist fair und anständig“

Premium
Nach Plänen der Justizministerin soll nur der Verkäufer einer Immobilie Vermittlerprovision zahlen. Die Maklerbranche protestiert. Kai Enders, Vorstand bei Engel & Völkers, erläutert seinen Kompromissvorschlag.
Interview von Harald Schumacher

Kohleausstieg Kohlekommission will Bericht spätestens Anfang Februar vorlegen

Auf der To-Do-Liste der Kohlekommission stand für diesen Montag ein neuer Fahrplan für ihren Abschlussbericht. Zudem soll sich das Gremium intensiver mit dem Strukturwandel auseinandersetzen – der kostet viel Geld.

Städteranking 2018 Wo die digitalsten Firmen sitzen

Eine Analyse der Homepages von 600.000 deutschen Unternehmen zeigt: In Frankfurt befassen sich Firmen am häufigsten mit Digitalisierung und Industrie 4.0 – die rote Laterne geht an Bottrop.
von Bert Losse

„Übergangsfrist mindestens ein Jahr“ Kohlemeiler dürfen ohne Entschädigung vorzeitig vom Netz

Exklusiv
Bei der geplanten Stilllegung von Kohlekraftwerken muss die Bundesregierung den Betreibern wie RWE, Steag und Uniper wohl keine Entschädigung zahlen.
von Cordula Tutt und Angela Hennersdorf

NRW-Regierungschef Laschet fordert Revisionsklausel bei Kohleausstieg

Bei der Kohlekommission geht es nun ans Eingemachte. Das Kohleland Nordrhein-Westfalen schlägt Pflöcke ein. Es geht um bezahlbare Energie und um viel Geld.

Knappes Angebot Gaspreise in Deutschland steigen wieder

Bei den Gaspreisen herrschte für die Verbraucher lange Zeit Ruhe – über mehrere Jahre gingen sie leicht zurück. Nun dreht sich der Wind. Das könnte auch am vergangenen Sommer liegen.

Kohle-Kommission Vorlage der Ergebnisse auf Januar vertagt

Exklusiv
Die von der Bundesregierung eingesetzte Kohlekommission kann ihre Empfehlungen nicht wie geplant noch im November vorlegen.
von Cordula Tutt
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns