WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Brasilien

Der fünfgrößte Staat der Welt - sowohl nach Fläche als auch nach Bevölkerung - ist Gründungsmitglied der BRICS-Staaten und wichtiger Handelspartner für Deutschland und Europa.

Mehr anzeigen

Radikale Pläne in Brasilien Was sich mit Präsident Bolsonaro ändern könnte

Der frisch vereidigte Präsident Jair Bolsonaro ist angetreten, um vieles in Brasilien zu verändern. Fünf Dinge, die der rechtsextreme Politiker in den ersten Monaten seiner Amtszeit anpacken dürfte.

Präsidentschaftswahl Brasilianischer Real nach Wahlerfolg Bolsonaros auf Höhenflug

Der rechte Präsidentschaftskandidat Bolsonaro hat in Brasilien mit 46,3 Prozent die erste Wahlrunde gewonnen. Die Landeswährung erhielt einen Schub, der Real wertete zum Dollar um über drei Prozent auf.

Präsidentschaftswahlen Brasilien steuert auf eine schwere Krise zu

Vor der Präsidentschaftswahl in Brasilien setzte die Wirtschaft auf den Rechtspopulisten Bolsonaro. Aber weder er noch sein stärkster Konkurrent haben ein überzeugendes Konzept. Es droht weitere Stagnation.
von Alexander Busch

Steigender Ölpreis Gute Anlagechancen mit Erdöl-ETFs

Krisen in Förderstaaten, schwächere Weltkonjunktur und deutsche Dieseldebatte: Vieles spricht gegen Erdöl-Investments. Dabei klettert der Ölpreis seit Jahresbeginn kräftig – und die Aussichten sind gut.
von Peter Hermann

Bundeswehr Lasst die Gorch Fock untergehen

Die Gorch Fock könnte der Bundeswehr und Deutschland einen letzten Dienst erweisen: Als Mahnmal für das Versagen des militärischen Beschaffungswesens.
Kommentar von Ferdinand Knauß

Fresenius, Telefonica, Red Bull Die Quartalszahlen des Tages

Telefonica Deutschland rechnet nach einem Jahr mit gestiegenem Gewinn auch für 2019 mit stabilen Umsätzen und Fresenius rechnet 2019 mit stagnierendem Konzerngewinn. Die Ergebnisse im Überblick.

DIHK Deutsche Firmen setzen verstärkt auf Lateinamerika

Trumps Politik der Abschottung führt auch dazu, dass sich viele Staaten in Süd- und Mittelamerika nach neuen Partnerschaften auf den Weltmärkten umschauen. Das jedenfalls beobachtet die deutsche Wirtschaft.

Sexuelle Orientierung und Job Die Psychologie eines Coming-outs im Büro

Premium
Eine Studie zeigt, dass Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender vor allem in Deutschland Offenheit gegenüber ihrem Arbeitgeber scheuen – die Angst vor beruflichen Nachteilen ist immer noch groß.
von Lin Freitag

Bergbaukonzern Vale wusste von erhöhter Dammbruch-Gefahr

Aus einem internen Bericht des Bergbauriesen Vale ist ersichtlich, dass der brasilianische Konzern schon Monate vor der Katastrophe in einem Bergwerk vom erhöhten Bruchrisiko wusste.

Zweifelhafte Sicherheit Das heikle Geschäft der TÜVs im Ausland

Premium
Weil Wachstum in der Heimat endlich ist und Pensionslasten drücken, expandieren die TÜVs ins Ausland. Dabei gehen sie ins Risiko – wie zuletzt in Brasilien, wo ein Staudamm-Bruch zur Katastrophe wurde.
von Melanie Bergermann, Simon Book und Volker ter Haseborg
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns