WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bremen

Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen und liegt an der Weser. Das Stadtbild ist von der Schifffahrt geprägt, was sich auch in den hanseatischen Bauwerken widerspiegelt.

Mehr anzeigen

Lebensmittel Bauern protestieren wegen Edeka-Plakat – Treffen zu Billigpreisen bei Merkel

Eine Supermarktwerbung hatte den Zorn norddeutscher Bauern geschürt. Nun soll das Thema billige Lebensmittel im Kanzleramt besprochen werden.

Onlinehandel Im Retourenwahn

Premium
Die Deutschen gelten als Weltmeister im Zurückschicken. Onlinehändler leiden unter Ekelrücksendungen und Betrügern – und schrecken doch vor wirkungsvollen Maßnahmen zurück.
von Jacqueline Goebel und Henryk Hielscher

Bruttospielertrag Spielbanken in Deutschland legen deutlich zu

Die deutschen Casinos haben nach Angaben ihres Verbandes eine Talsohle durchschritten: Ihr Ertrag erreicht jetzt wieder das Niveau von 2007.

Blockade bei der Wahlrechtsreform CDU-Präsidium zeigt sich offen für weniger Wahlkreise

Der Bundestag ist durch ein Urteil des Verfassungsgerichts mittlerweile auf 709 Abgeordnete angewachsen. Eine weitere Aufblähung soll nun verhindert werden.

Marine Niederländische Damen-Werft erhält Zuschlag für Mehrzweckkampfschiff

Der Auftrag für das neue Kampfschiff „MKS 180“ wurde europaweit ausgeschrieben. Neben den Niederländern hatte sich auch eine deutsche Werft beteiligt.

Verdacht auf manipulierte Asylverfahren Landgericht Bremen prüft Anklage gegen frühere Leiterin des Flüchtlingsamtes

Der früheren Bamf-Amtsleiterin und zwei Rechtsanwälten werden 121 manipulierte Asylverfahren zur Last gelegt. Zunächst war von etwa 1200 Fällen die Rede.

Digitalvorständin der SMS Group Katja Windt, die Prozessoptimierte

Premium
Katja Windt war bis vor ihrem Wechsel zur SMS Group Wissenschaftlerin. Jetzt sitzt sie in der Geschäftsführung des Anlagenbauers – und will eine selbstlernende Fabrik bauen.
von Camilla Flocke

Elektromobilität Wo das Ladenetz für E-Autos besonders dicht ist – und wo nicht

Elektroautos sollen bald den Durchbruch auf dem Massenmarkt schaffen. Doch wo können die Deutschen ihre E-Fahrzeuge dann aufladen? Neue Daten zur Ladeinfrastruktur bieten interessante Einblicke.

Warnstreik Mitarbeiter von Bosch in Bremen protestieren gegen Schließung

Die Mitarbeiter beklagen, dass Bosch das Werk zum Jahresende schließen will – obwohl es noch genügend Aufträge und damit Beschäftigung bis 2023 gebe.

Logistikunternehmen Unregelmäßigkeiten bei Mitarbeiter-Befragung der Post

Bei einer Befragung des Unternehmens 2019 sollen mehrere leitende Angestellte Bögen ausgefüllt haben – von länger krankgeschriebenen Mitarbeitern.
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns