WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Büro

Meist verbringen wir mehr Zeit im Büro als zu Hause. Daher wünscht sich jeder Mitarbeiter ein gesundes Betriebsklima und eine gute Beziehung zum Chef. Wie Kollegen zu Verbündeten werden, und was wichtig ist zum Überleben im Büroalltag.

Mehr anzeigen

Kündigung So legen Sie einen gelungenen Abgang hin

Die Freude über den neuen Job ist groß, der Vertrag unterzeichnet, doch nun müssen der bisherige Chef und die Kollegen über die Kündigung informiert und die Arbeit übergeben werden. Ein guter Übergang in neun Schritten.
von Nora Schareika

iPhone-Fertigung Apple und Foxconn räumen Verstöße gegen Arbeitsregeln in China ein

In einem iPhone-Werk des Zulieferers in China sollen zu viele Leiharbeiter eingesetzt worden sein. Apple und Foxconn geloben Besserung.

Wirtschaftskriminalität Diese Mitarbeiter betrügen am häufigsten ihre Unternehmen

Mal wird Bargeld aus der Kasse genommen, mal im großen Stil Überweisungen umgeleitet: Deutsche Unternehmen kostet das jährlich 225 Millionen Euro. Eine Auswertung zeigt, dass die Täter meist die eigenen Mitarbeiter sind.
von Nora Schareika

Tesla Zeitungsbericht: Tesla schaut sich auch in NRW Flächen für neue Fabrik an

Einem Bericht der „Rheinischen Post“ zufolge soll der Elektroautobauer nun nach dem Emsland auch einen Fabrik-Standort in Nordrhein-Westfalen erwägen.

Karriereleiter Mit dem „Übrigens“-Trick retten Sie das Betriebsklima

Die Chefin ist so unnahbar. Der Büronachbar nervt, wenn er den Mund aufmacht. Und am Ende macht der ganze Job keinen Spaß mehr? Die Frustmuster auf der persönlichen Ebene können Sie leicht durchbrechen.
Kolumne von Marcus Werner

New Work So gelingt der Wechsel ins Homeoffice

Das Arbeiten von Zuhause kann Angestellten und Arbeitgebern nützen – wenn die Vorbereitung stimmt. Sie verhindert (Selbst-)Ausbeutung und erhöht die Zufriedenheit. Sechs Tipps zum Wechsel ins Homeoffice.
von Nina Jerzy

Werkzeughändler 190 Kandidaten stellen sich für ersten Würth-Betriebsrat zur Wahl

Insgesamt haben die Mitarbeiter des Werkzeughändlers 15 Listen eingereicht. Die Wahl findet Anfang Oktober statt.

Kritik am Hitzeaktionsplan der Grünen „Das ist Aktionismus ohne Sinn und Verstand“

Die Grünen wollen für künftige Hitzeperioden ein Recht auf Homeoffice beziehungsweise ein Recht auf Hitzefrei für die, die im Freien arbeiten. Bei den anderen Bundestagsfraktionen stößt das auf ein geteiltes Echo.
von Sophie Crocoll

WeWork, Regus & Co. Warum Coworking so beliebt ist – und welche Gefahren es birgt

Coworking ist längst nicht mehr nur für Freelancer und Gründer attraktiv. Anbieter wie WeWork haben die Idee industrialisiert, mit Großkonzernen als Kunden. Kritiker fürchten die wachsende Marktmacht der großen Player.
von Michael Verfürden

Büroflächenvermieter WeWork will offenbar schon im September an die Börse

Das US-Unternehmen will wohl noch vor dem Börsengang fünf bis sechs Milliarden Dollar durch Anleihen einnehmen. WeWork verfügt über Niederlassungen in etwa 100 Städten weltweit.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns