WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Büro

Meist verbringen wir mehr Zeit im Büro als zu Hause. Daher wünscht sich jeder Mitarbeiter ein gesundes Betriebsklima und eine gute Beziehung zum Chef. Wie Kollegen zu Verbündeten werden, und was wichtig ist zum Überleben im Büroalltag.

Mehr anzeigen

Homeoffice So sehen Dax-Konzerne die Arbeitswelt nach Corona

Weniger Dienstreisen, mehr Homeoffice: Wie die Dax-Konzerne ihre Arbeitsweise nach dem Ende der Krise dauerhaft umstellen wollen.
von Konrad Fischer

Microsoft-Personalchefin Hartwich „Es wird immer Büros geben“

Premium
Microsoft hat viel in auffällige Büros investiert. Macht die Coronakrise all das zunichte? Personalchefin Claudia Hartwich glaubt das nicht und erklärt, warum das Büro immer etwas schöner als das Homeoffice sein sollte.
Interview von Nora Schareika

Zukunft des Home Office Facebook-Chef Zuckerberg: In zehn Jahren geht jeder zweite Mitarbeiter nicht ins Büro

Trend zum Home-Office: Die Corona-Krise wird er Meinung von Facebook-Chef Zuckerberg nach weitreichende Folgen für die Zukunft der Arbeitswelt haben.

Bürovermittler WeWork Wette gegen den Trend

Premium
Der Bürovermittler WeWork wollte die Arbeitswelt revolutionieren – und gerät nun durch den plötzlichen Homeoffice-Hype selbst in Existenznot.
von Philipp Frohn

Die Zukunft der Arbeit Schöne neue Bürowelt

Premium
Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.
von Konrad Fischer, Rüdiger Kiani-Kreß und Nora Schareika

Politiker, Wissenschaftler, Chefs Wem die Deutschen in der Coronakrise vertrauen

Exklusiv
Im internationalen Vergleich machen sich die Deutschen vergleichsweise wenig Sorgen um ihren Job. Unternehmen und ihren Chefs bringen sie im Gegensatz dazu recht wenig Vertrauen entgegen.
von Volker ter Haseborg

Droht die Kündigung? „Kurzarbeit ist ein Alarmzeichen“

Premium
Die Sorge um den Job macht hilflos. Arbeitspsychologe Cornelius König rät, wie Arbeitnehmer sich auf eine mögliche Kündigung vorbereiten  können – und in welcher Hinsicht die Coronakrise sogar ein wenig hilft.
Interview von Nina Jerzy

Sprengers Spitzen Das Büro stiftet Identität

Premium
Weniger Pendelei, weniger Möbelfriedhöfe. Es hat seine Vorzüge, wenn alle im Homeoffice arbeiten. Aber auch einen entscheidenden Nachteil.
Kolumne von Reinhard Sprenger

Trennwände, Sensoren und Homeoffice Pandemie wird Büroleben neu formen

Heimarbeiten kann gut funktionieren – das hat sich im Zuge der Coronapandemie gezeigt. Daher werden es viele Firmen wohl auch künftig dabei belassen. Und wer ins Büro geht, wird vieles verändert vorfinden.

Freytags-Frage Sprengt das Bundesverfassungsgericht die Europäische Union?

Seitdem das Bundesverfassungsgericht die Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank hagelt es Kritik, vor allem aus der EU. Aber das eigentliche Problem ist nicht das Urteil der höchsten deutschen Richter.
Kolumne von Andreas Freytag
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft, so wie wir...

Folgen Sie uns