WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundesagentur für Arbeit

Die Agentur für Arbeit ist der bundesweite Ansprechpartner für Arbeitsvermittlung und -förderung. Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen können die Beratungen der Behörde in Anspruch nehmen.

Mehr anzeigen

Pflegeversicherung So unterschiedlich ist der Eigenanteil

Viele Versicherte fürchten angesichts der Umbaupläne der Bundesregierung, dass sich der Eigenanteil für Pflegeleistungen erhöhen wird. Brisant sind schon jetzt die extremen regionalen Unterschiede.
von Ferdinand Knauß

Studium ohne Abitur Die Illusion der Akademisierung

Steigende Studierendenzahlen werden als bildungspolitische Siege verkauft. Ein Studium lohnt sich zwar für den Einzelnen – für die Gesellschaft insgesamt bringt die weitere Akademisierung eher wenig.
von Ferdinand Knauß

Fachkräftemangel Wie Deutschland und Japan Fachkräfte anlocken

Japan ist durch eine Überalterung der Gesellschaft gezwungen, sich für mehr ausländische Arbeitsmigranten zu öffnen. Doch anders als Deutschland möchte das asiatische Inselreich kein Einwanderungsland werden.

2,301 Millionen Arbeitslosenzahl im März auf niedrigstem Stand seit 1991

Trotz einer schwächelnden Konjunktur brummt der Job-Motor in Deutschland weiter. Die Arbeitslosenquote sinkt, gleichzeitig gibt es mehr offene Stellen.

Studie aus Dänemark Verschärft der Azubi-Mindestlohn die Jugendarbeitslosigkeit?

Die Bundesregierung bringt den Mindestlohn für Auszubildende auf den Weg. Doch was bedeutet ein solcher Schritt für den Arbeitsmarkt? Eine Studie aus Dänemark zeigt die möglichen Folgen.
von Stefan Reccius

Modernes Recruitment Klartext bei der Stellensuche

Premium
Jobangebote in Tageszeitungen haben ausgedient – zumal es originelle Alternativen gibt, um Bewerber zu finden. Zum Beispiel diese.
von Angelika Ivanov

Bahn vermeldet Erfolg Wird das Bewerbungsanschreiben jetzt zum Auslaufmodell?

Die Deutsche Bahn hat die Bewerbung auf Azubi-Stellen vereinfacht, fordert kein Anschreiben mehr - und hat prompt deutlich mehr Bewerber. Auch andere Firmen gehen inzwischen diesen Weg.

Weiterhin auf Rekordtief Arbeitslosenzahl sinkt im Februar leicht

Der Frühling naht, doch noch hat der Winter den Arbeitsmarkt im Griff. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar nur leicht gesunken, bleibt aber auf einem Rekordtief.

EY-Studie Die deutsche Autoindustrie wächst kaum noch

Noch liegt der Umsatz der Automobilbranche in Deutschland im Plus – allerdings ist dieses mittlerweile verschwindend gering. Nichtsdestotrotz kletterte die Zahl der Beschäftigten auf einen neuen Höchststand.

Neue Studie Das sind Deutschlands bewerberfreundlichste Unternehmen

Die Kehrseite einer niedrigen Arbeitslosenquote: Die Zahl potentieller Mitarbeiter ist für die Unternehmen viel geringer. Sie müssen es Bewerbern daher so einfach wie möglich machen. Wem das gelingt, zeigt eine Studie.
von Dominik Reintjes
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

Folgen Sie uns