WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push
Themenschwerpunkt

Bundesgerichtshof

Der Bundesgerichtshof ist das oberste Gericht in Deutschland und die letzte Instanz bei Zivil- und Strafverfahren. Die Aufgaben des BGH bestehen darin, die Rechtseinheit zu sichern, allgemeine Rechtsfragen zu klären und das deutsche Recht fortzubilden.

Mehr anzeigen

Helpcheck, Flightright und Co. Geld zurück mit der Rechtsberater-App

Premium
Egal, ob bei Bußgeldern, Nebenkosten oder verspäteten Flügen: Neue digitale Helfer, die Legal-Techs, wollen Ansprüche von Kunden online durchsetzen. Was sie leisten – und wo sie einen Anwalt nicht ersetzen können.
von Niklas Hoyer, Martin Gerth und Sebastian Kirsch

BGH-Urteil Geldabheben am Schalter darf extra kosten

Dürfen Banken und Sparkassen für das Geldabheben am Schalter eine Gebühr verlangen? Ja, sagt der Bundesgerichtshof. Aber nur, wenn sie maximal so hoch ist, wie die entstandenen Kosten.

BGH-Urteil Ex-Partner muss Geldgeschenk nur ausnahmsweise zurückgeben

Nach einer Trennung geht es häufig auch um Geldfragen. Wie es sich mit größeren Geldgeschenken der Schwiegereltern verhält, hat nun der Bundesgerichtshof entschieden.

Netzausbau So machen Hausbesitzer Rendite mit 5G-Antennen

Für den neuen Mobilfunkstandard 5G werden viele neue Antennen benötigt - und neue Standorte für Sendeanlagen. Eigentümer und Vermieter können davon profitieren, Mieter nicht.
von Niklas Hoyer

BGH-Urteil Eigentümer bleiben auf Sanierungs-Kosten sitzen

Wer auf eigene Kosten Sanierungen am Gebäude vornimmt, kann dafür nicht die Eigentümerschaft nachträglich zur Kasse bitten. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden.

BGH-Urteil Apotheken dürfen Kunden mit Rezept keine Geschenke machen

Schluss mit Taschentüchern, Traubenzucker und Co: Der BGH urteilt, dass Apotheken Geschenke und Rabattmarken künftig nicht mehr an Kunden mit Rezept ausgeben dürfen. Branchenkenner sagen: Das ist eine gute Nachricht.

Steuern und Recht kompakt Mietwohnungsmängel, Fitnessstudio, Bauspardarlehen

Premium
Mietminderungen bei Wohnungsmängeln sind an Bedingungen geknüpft, wer krank ist, darf dem Fitnessstudio kündigen und ein Expertenrat zu Verlusten aus Knock-out-Zertifikaten. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer und Mark Fehr

Steuern und Recht kompakt Mieterhöhung, Familienheim, Mittagessen

Premium
Die Zustimmung zur Mieterhöhung kann nicht zurückgenommen werden und nur maximal eine Wohnung kann als Familienheim steuerfrei bleiben. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer und Mark Fehr

Experte erklärt Das bedeutet das Eigenbedarfs-Urteil für Mieter und Vermieter

Mietrechtsexperte Julian Engel hält es für überzogen, alle Härtefälle bei Eigenbedarfskündigungen durch Sachverständige prüfen zu lassen. Mieter und Vermieter müssten nun mit längeren und teureren Verfahren rechnen.
Interview von Martin Gerth

Lastwagenbauer MAN-Aktionäre sind sauer auf VW

MAN ausgeschlachtet, die Kleinaktionäre schäbig behandelt – auf der Hauptversammlung des Münchner Lastwagenbauers hagelt es Kritik am Großaktionär in Wolfsburg. Jetzt stehen Klagen im Raum.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 14.06.2019

Das Ende der Altersvorsorge*

* ...wie wir sie kennen. Der Niedrigzins gefährdet klassische Sparkonzepte stärker, als Sie denken. Was Sie jetzt ändern müssen, um wohlhabend in Rente zu gehen.

Folgen Sie uns