WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundeskriminalamt

Das Bundeskriminalamt ist gemeinsam mit der Bundespolizei und der Polizei beim Deutschen Bundestag eine der drei Polizeien der Bundesrepublik. In Zusammenarbeit mit den Landeskriminalämtern bekämpft das BKA das Verbrechen in Deutschland und ermittelt in bestimmten Kriminalitätsfeldern.

Mehr anzeigen

Neues System EU soll Verbraucher besser vor Arznei-Fälschern schützen

Gelangen Manipulierte Medikamente in die Apotheke, können sie großen Schaden anrichten. Mit gefälschter Arznei verdienen Kriminelle viele Millionen. Nun soll ihnen ein neues Schutzsystem der EU das Handwerk legen.

Hacker im Paradies Wie Deutschland seine Cyberabwehr aufrüsten muss

Premium
Hacker haben es in Deutschland auch deshalb leicht, weil das Internet noch immer weitgehend unkontrolliert ist. Dabei ist mehr Sicherheit für alle Beteiligten gar nicht so schwer – wie das Vorbild des Autoverkehrs zeigt.
von Jürgen Berke, Thomas Kuhn und Sophie Crocoll

Großer Datendiebstahl Verdächtiger Hacker gesteht und kommt frei

Aufmerksamkeit wollte er erregen, aber so viel dann sicher doch nicht. Dutzende Ermittler waren dem jungen Hacker im Datenklau-Skandal auf der Spur. Der Fall wird politische Konsequenzen haben.

Gehackte Accounts sofort sperren Barley nimmt Internetplattformen in die Pflicht

Bundesjustizministerin Katarina Barley hat Internetanbieter aufgefordert, gehackte Nutzerkonten schneller zu sperren.

Datenklau-Affäre BKA durchsucht nach Hackerangriff Wohnung in Heilbronn

Nach dem Online-Angriff auf Politiker und Prominente haben Beamte des Bundeskriminalamts einem Bericht zufolge eine Wohnung eines Mannes in Heilbronn durchsucht. Der Mann soll 19 Jahre alt sein.

Online-Angriff auf Prominente Nach Datenklau hagelt es Kritik an Seehofer

Die Chefs von BKA und BSI sollen am Montag zu Horst Seehofer ins Ministerium zum Gespräch. Das Thema ist klar: Es geht um den massiven Online-Angriff auf Politiker und Prominente – und den Umgang der Behörden damit.

BSI nach Datenklau in der Kritik Ein Datendiebstahl versetzt die Republik in Aufruhr

Handynummern, Privatadressen, Chat-Protokolle und mehr: Der großangelegte Datenklau betrifft fast 1000 Politiker, Promis und Journalisten. Haben die Sicherheitsbehörden geschlafen?

BSI Bundesamt für IT-Sicherheit wusste schon früh von Datenklau

Ein weitreichender Online-Angriff entsetzt die Politik im Land. Nicht nur Betroffene fordern Konsequenzen. Nun kommt heraus: Das Bundesamt für IT-Sicherheit weiß schon seit Dezember von dem Datenklau.

Hackerangriff Hunderte Prominente sind Opfer von Datenklau

Handynummern, Adressen, Briefe und Kreditkarteninfos: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten veröffentlicht worden. Sie sollen von Politikern und Prominenten stammen. Noch sind viele Fragen offen.

Sicherheitstechnik Kriminelle sprengen immer häufiger Geldautomaten

Um gestohlene Daten von Bankkunden zu Geld zu machen, müssen Kriminelle weit reisen. Moderne Sicherheitstechnik zahlt sich aus. Doch Geldautomaten bleiben ein attraktives Ziel.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 11 vom 08.03.2019

Anwenders Albtraum

Warum eine Umstellung auf die meistverkaufte Unternehmenssoftware Kunden, Mitarbeiter und Chefs so oft in den Wahnsinn treibt – und welche fünf Strategien das verhindern.

Folgen Sie uns