WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundesregierung

Die Bundesregierung übt die Exekutiv-Gewalt der Bundesrepublik Deutschland auf Bundesebene aus. Ihr gehören BundeskanzlerIn sowie Bundesminister an.

Mehr anzeigen

Ägyptischer Geheimdienst Mitarbeiter von Merkel-Sprecher Seibert unter Spionageverdacht

Der Generalbundesanwalt bestätigte Medienberichte, dass gegen den Mann wegen des Verdachts der geheimdienstlichen Agententätigkeit ermittelt wird.

Finanzaufsicht Lehre aus Wirecard-Skandal: Bundesregierung will EU-einheitliche Aufsicht

Schon länger wird auf EU-Ebene über eine gemeinsame Regulierung von Finanzdienstleistern diskutiert. Der Wirecard-Skandal sorgt nun für neue Brisanz.
von Reuters

Treffen in Meseberg Merkel: „Wenn Deutschland und Frankreich einig sind, ist nicht Europa sich einig“

Nach fast vier Monaten voller Videokonferenzen empfängt die Kanzlerin wieder einen Gast aus dem Ausland in Deutschland. Es ist ihr wichtigster Verbündeten für die bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft.

Die Krise als Chance Nur Zombies lieben Stabilität

Premium
Staaten sind seit der Finanzkrise damit beschäftigt, bestehende Geschäftsmodelle zu erhalten. Darunter leidet das Ansehen der Marktwirtschaft: Wer aufs Bewahren setzt, wittert hinter jeder Krise eine Bedrohung.
von Alexander Horn

Urteil des Bundesverfassungsgerichts EZB legt Bundestag und Regierung Dokumente zu Anleihekäufen vor

Um den Vorgaben der Karlsruher Richter zu entsprechen, offenbart die EZB den Institutionen ihre Abwägungen. Direktorin Schnabel verteidigt das Vorgehen der Zentralbank.

Klimaschutz Rechnungshof kritisiert Pläne für Reform der Kfz-Steuer

Der Bundesrechnungshof hält es für „fraglich“, ob die Neuregelung die CO2-Emissionen tatsächlich spürbar sinken könne. Für bereits zugelassene Pkw würde sich nichts ändern.

Klimaschutz Grünen-Fraktionschef Hofreiter: Bundesregierung führt Kohle-Kompromiss ad absurdum

Der Grünen-Politiker kritisiert den Vertrag zwischen Bundesregierung und Betreiber. Dadurch würde die Energiewende verzögert werden.

Tauchsieder Wachsen! Wir müssen wachsen!

Angela Merkel und Olaf Scholz heben mit Schulden die Konsumlaune – Klima-Aktivisten predigen Verzicht. Beides ist falsch. Wir brauchen Geld, auf das wir zählen können. Und einen Kapitalismus mit Maximierungsinteressen.
Kolumne von Dieter Schnaas

Bundestagswahl 2021 FDP-Chef Lindner will Partei in Bundesregierung bringen

Christian Lindner will die FDP wieder in Regierungsverantwortung führen. Über einen Nachfolger an der Parteispitze denkt er noch nicht nach.

Coronakrise Opposition kritisiert Konjunkturpaket im Bundestag

Das Konjunkturpaket und die damit verbundene Rekordverschuldung stößt auf Kritik in der Opposition. Besonders die Mehrwertsteuersenkung spaltet die Fraktionen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns