WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

CO2-Steuer

Um die Klimaschutzziele zu erreichen, plant Deutschland die Einführung einer CO2-Steuer, eine Umweltabgabe auf Kohlendioxid-Emissionen. In der Politik wird die Besteuerung heftig debattiert: Wie viel wird der Klimaschutz die Bürger am Ende kosten? Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten zur CO2-Steuer.

Mehr anzeigen

Klima CO2-Steuer gestiegen – Kraftstoff nun teurer

Statt 25 Euro pro Tonne CO2 sind ab dem neuen Jahr 30 Euro fällig. Das wird sich besonders auf die Spritpreise auswirken – wenn auch nicht so stark wie Anfang 2021.

Ölpreis An der Tankstelle wird es billiger – jedenfalls kurzzeitig

Eine Melange aus höherem Angebot und Nachfragesorgen hat den Ölpreis fallen lassen. Autofahrer können sich über niedrigere Tankkosten freuen. Von Dauer dürfte der Preisrückgang allerdings kaum sein.
von Julia Groth

Schwitzen fürs Stromnetz Wie smarte Thermostate den Klimawandel bremsen sollen

Smarte Thermostate könnten sich als Regulatoren der klimaneutralen Wirtschaft etablieren – wenn da nicht die Probleme mit der Lebensdauer und die fehlenden Anreize für Immobilienbesitzer wären.
von Thomas Stölzel und Stefan Hajek

EIOPA EU-Versicherungsaufsicht will wohl schon 2023 Klimarisiken prüfen

Bei dem Stresstest geht es sowohl um die Abhängigkeit der Versicherer von Klimarisiken. Auch für Pensionsfonds gibt es Änderungen.

Denkfabrik Treiben schlechte Produkte die versteckte Inflation?

Bei vielen Gütern und Dienstleistungen verschlechtert sich die Qualität. Das wird bei der Preismessung oft nur unzureichend berücksichtigt.
von Gunther Schnabl, Tim Sepp

Geldpolitik Das Gespenst der Inflation geht um – und keiner will es wahrhaben

Die Inflation steigt über 4 Prozent, der Inflationsdruck in der Wirtschaft wächst. Dennoch spielt das Thema in der aktuellen politischen Diskussion kaum eine Rolle. Und die EZB schießt gegen Kritiker ihrer Geldpolitik.
von Malte Fischer und Daniel Goffart

Grüne Schifffahrt Synthetisches Erdgas, der Treibstoff der Zukunft?

In Brunsbüttel wurde jetzt das weltweit erste Schiff mit synthetischem Erdgas betankt, das aus erneuerbaren Energien hergestellt wurde. Politiker glauben, dass der grüne Kraftstoff Öl und Kohle ersetzen könnte.
von Lukas Homrich

Energiemarkt „Privathaushalte müssen 2022 mit höheren Strompreisen rechnen“

Stromanalyst Tobias Federico hält die aktuelle Stromrally für eine kurzfristige Spitze. Langfristig werde der CO2-Preis die Energiekosten treiben. Womit Verbraucher und Unternehmen in Zukunft rechnen müssen.
Interview von Martin Gerth

WiWo Coach Warum Familien fürs Eigenheim ins Umland ausweichen sollten

Ein Leser fragt, wo sich ein Eigenheim mit einem vollen und einem halben Einkommen noch finanzieren lässt. Immobilienexperte Reiner Braun erklärt die aktuelle Lage.
von Reiner Braun

Klimasünder Handelsschiffe Kommt eine CO2-Steuer für die Schifffahrt?

Die Schifffahrt würde gerne grüner werden. Bisher ist unklar, wie das gelingen kann. In diesem Kontext schlägt die internationale Schifffahrtskammer jetzt eine CO2-Steuer für die eigene Branche vor. Was dahinter steckt.
von Lukas Homrich
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 14.01.2022

Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.

Folgen Sie uns