WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Continental

Continental ist ein deutscher Automobilzulieferer aus Hannover der 1871 gegründet wurde. Weltweit bekannt ist der Konzern vor allem wegen seiner Herstellung von Fahrzeugreifen.

Mehr anzeigen

Reifenhersteller Michelin-Chef Menegaux: Geld ist nicht sein Problem

Premium
Der nach Bridgestone zweitgrößte Reifenhersteller Michelin setzt auf leise Pneus und Kooperationen, selbst mit dem härtesten Konkurrenten Conti. Auch Zukäufe plant der CEO – in Deutschland.
von Karin Finkenzeller

Arbeitgeberranking 2020 Warum Absolventen die Autobranche meiden

Exklusiv
Nach fünf Jahren Krise büßt Deutschlands Vorzeigeindustrie auch bei jungen Berufseinsteigern an Beliebtheit ein. Nur ein Sportwagenbauer kann sich im aktuellen Arbeitgeberranking gegen den Branchentrend wehren.
von Jan Guldner

Autozulieferer Darum hat der Conti-Chef nicht für die Corona-App unterschrieben

29 von 30 Dax-Chefs werben mit ihrem Namen und ihrer Unterschrift in einer Anzeige für die Nutzung der Corona-Warn-App. Nur einer fehlt: Der Chef von Continental. Warum?
von Annina Reimann

Aktien mit stabiler Ausschüttung Das sind die deutschen Dividendenaristokraten

Premium
Börsennotierte Unternehmen, die seit Jahrzehnten eine mindestens konstante Dividende zahlen, sind hierzulande rar. Unsere Auswertung zeigt, welche Aktien dieses besondere Kriterium erfüllen.
von Georg Buschmann und Jan-Lukas Schmitt

Corona-Restriktionen Deutsche Firmen in Südafrika werden ausgebremst

Südafrika ist Deutschlands wichtigster Handelspartner auf dem afrikanischen Kontinent und leidet enorm unter Corona. Das Land verhängte einen der härtesten Lockdowns weltweit – mit Folgen auch für deutsche Betriebe.

Wasserstoff Conti-Chef Degenhart fordert mehr Förderung für die Brennstoffzelle

Bislang werden Brennstoffzellen vor allem für den Einsatz in Nutzfahrzeugen gefördert. Das sei ein großer Fehler, warnt Continental-Chef Degenhart.

Folgen der Coronakrise Fällt der Weltuntergang doch aus?

Premium
Nach Wochen des Shutdowns machen die Unternehmen wieder auf – bei vielen läuft es besser als befürchtet.
von Peter Steinkirchner, Jürgen Salz und Christian Schlesiger

Studie der Allbright-Stiftung Männer dominieren die Topetagen großer Familienunternehmen

Familienunternehmen wie Miele, Deichmann, und Co. gelten als Ikonen der deutschen Wirtschaft. Die traditionsreichen Firmen haben sich erfolgreich Veränderungen angepasst - doch in einem Punkt hinken viele hinterher.

Autozulieferer Continental warnt vor Stellenabbau und weiteren Einsparungen

Insgesamt will der Zulieferer einen dreistelligen Millionenbetrag einsparen. Die Wahrscheinlichkeit für Kündigungen soll dabei sehr hoch sein.

Continental Conti-Chef Degenhart: „Kündigungen sehr wahrscheinlich“

Exklusiv
Der Vorstandschef von Continental, Elmar Degenhart, hat seine Mitarbeiter auf weitere Einschnitte vorbereitet. Die kommenden Sparmaßnahmen würden „schmerzhaft werden“.
von Annina Reimann
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns