WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Cybergeld

Im Internet wird mit Credits und Bitcoin bezahlt. Die Währungen konkurrieren nun mit Dollar, Yen und Euro. Über Chancen und Risiken des Cyber-Gelds.

Mehr anzeigen

Bitcoin und Co. Die zehn größten Kryptowährungen 2021

Die zehn größten Kryptowährungen nach ihrer Marktkapitalisierung 2021.
von Joshua Kodzo

BörsenWoche 318 Zwischen Rausch und Ernüchterung

Tesla, Bitcoin und der deutsche Immobilienmarkt haben eines gemeinsam: Es wird viel spekuliert.
von Christof Schürmann

Tesla Auf diese Nachricht mussten Tesla-Fans lange warten

Der E-Autobauer Tesla fährt einen Rekordgewinn ein – trotz Verlusten bei seinem Bitcoin-Engagement. Abgaszertifikate spielen nur noch eine untergeordnete Rolle bei den Erträgen.
von Christof Schürmann

Elektromobilität Tesla übertrifft Umsatzerwartungen – Aktie steigt

Tesla macht den unerwartet hohen Umsatz von knapp zwölf Milliarden Dollar. Im nachbörslichen Handel steigt die Tesla-Aktie um 2,2 Prozent.

Kryptowährungen Warum der Bitcoinpreis so stark schwankt

Die Schwankungen auf dem Markt der Kryptowährungen sind extrem hoch. Welche verschiedenen Faktoren für die Preisschwankungen es gibt und was sie für Anleger bedeuten.
Gastbeitrag von Moritz Schildt

Bitcoin-Kurs aktuell Bitcoin wieder oberhalb der 30.000-Dollar-Marke

Nach deutlichen Rückschlägen waren viele Kryptowährungen wieder im Aufwind. Nach dem gestrigen Sturz notiert der Bitcoin nun wieder knapp oberhalb der 30.000-Dollar-Marke. Aktuelle News zum Bitcoin-Kurs im Krypto-Blog.

BörsenWoche 317 Bitcoin und Co.: Abgedrehte Stromfresser

Die Achterbahnfahrt beim Bitcoin-Kurs hat viele Anleger erschüttert. Es geht aber noch schlimmer: Den Kryptowährungen geht der Saft aus.
von Christof Schürmann

EU-Kommission Bargeldgrenze und neue Behörde: EU holt zum Schlag gegen Geldwäsche aus

Illegal verdientes Geld soll nicht mehr so einfach in die legale Wirtschaft gelangen. Brüssel hat dafür jetzt ein Maßnahmenpaket vorgeschlagen – das betrifft auch Kryptowährungen.

Verkehrte (Finanz)Welt Wem gehört die Zukunft: E-Euro oder Kryptowährung?

Die EZB will sich noch vor der Sommerpause beim E-Euro entscheiden. Dies kann als Antwort auf nichtstaatliche Kryptowährungen interpretiert werden. Von einer Änderung des Geldsystems wären alle Marktteilnehmer betroffen.
Kolumne von Karl Heinz Krug

Kryptowährung Bitcoin fällt unter 30.000 US-Dollar

Der Bitcoin nähert sich seinem Jahrestief an und notiert derzeit unter der Marke von 30.000 US-Dollar. Das liegt vor allem an drei Entwicklungen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 23.07.2021

Mangelware Ökostrom

Um neue Klimaziele zu erfüllen, braucht das Land viel mehr grüne Energie. Doch Bürokratie und Proteste blockieren den Ausbau. Strom wird zum Luxusgut – und der Industrie droht der Blackout.

Folgen Sie uns