WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Daimler

Vom Technologiekonzern zur Welt AG und zurück zum deutschen Autobauer - Daimler hat viele Wandlungen erlebt.

Mehr anzeigen

Daimler-Hauptversammlung „12 Millionen für Källenius, 90 Cent für mich“

Acht Stunden Hauptversammlung und 65 Seiten Tagesordnung – die Daimler-Spitzen hatten viel zu besprechen. Wovon reden die überhaupt? Ein Erfahrungsbericht.
von Hannah Krolle

Lohnkampf 2020 Die Nullrunde

Premium
Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.
von Max Haerder, Henryk Hielscher, Bert Losse, Annina Reimann, Christian Schlesiger und Tina Zeinlinger

Spardruck bei Daimler Källenius: „Wir schärfen unseren Kurs nach“

Auf der Hauptversammlung von Daimler hat Konzernchef Ola Källenius angesichts des Geschäftseinbruchs in der Coronakrise höhere Kostensenkungen angekündigt.

Autobauer Daimler will Sparkurs in der Coronakrise verschärfen

Die bisherigen Sparpläne reichen für CEO Källenius nicht aus, um eine Rezession abzudecken. In allen Unternehmensbereichen muss gespart werden.

Das nächste VW-Personalkarussell Renschler raus, Gründler rein

In schöner Regelmäßigkeit werden im Volkswagen-Konzern Führungskräfte verschoben. Diesmal trifft es unter anderem den Chef des mächtigen Lkw- und Busgeschäfts. Auch bei der Marke MAN selbst kommt ein Neuer.

Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoffs schwieriger Abschied

Premium
Seit 13 Jahren wacht Manfred Bischoff als Aufsichtsrats-Chef über Daimler. Am Ende seiner Amtszeit muss er radikal mit der Vergangenheit brechen – und das Problem Dieter Zetsche lösen. Leichtfallen wird ihm das nicht.
von Annina Reimann

Patente Deutsche Unternehmen leiden unter aggressiven Klägern

Premium
Besonderheiten im Patentrecht machen deutsche Unternehmen zu Zielscheiben dubioser Angriffe. Eine geplante Reform der Bundesjustizministerin wird daran wohl nur wenig ändern.
von Silke Wettach

Ölleck Mercedes ruft offenbar mehr als 600.000 Fahrzeuge in China zurück

Ein mögliches Ölleck sorgt für den Rückruf in die Werkstätten. Betroffen sind zahlreiche Mercedes-Baureihen, die zwischen 2013 und 2017 vom Band liefen.

Farasis Daimler steigt bei chinesischem Batteriehersteller ein

Daimler beteiligt sich an seinem chinesischen Partner Farasis Energy. Der deutsche Autobauer will mit dem Deal seine Versorgung mit Batteriezellen sichern.

Antrag des Autobauers OLG gibt Daimlers Befangenheitsantrag gegen Stuttgarter „Diesel-Richter“ statt

Der Stuttgarter „Dieselgate“-Richter darf einem aktuellen Verfahren gegen Daimler nicht mehr vorsitzen. Der Konzern hatte die Neutralität bezweifelt.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns