WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Darmstadt

Die Wissenschaftsstadt liegt im Süden des Bundeslandes Hessen. In Darmstadt sind namenhafte Unternehmen ansässig, darunter der Chemie- und Pharmakonzern Merck und der Softwarespezialist Software AG.

Mehr anzeigen

Freystil USA – Vereinigte Staaten von Technologia

Premium
In den USA ließe sich lernen, wie guter Wissenstransfer das Gründerklima belebt. Doch wir verharren im föderalen Klein-Klein.
Kolumne von Freya Oehle

Große Übersicht Ranking: Das sind die besten Familienunternehmen

Premium
Aldi und BMW kennt jeder. Aber die meisten Familienunternehmen sind anders. Eine neue Studie kürt die 50 sichtbarsten, innovativsten und beliebtesten Firmen mit einem Umsatz von 250 Millionen bis eine Milliarde Euro.
von Jannik Deters

Arbeitgeberranking Wo Deutschlands beliebteste Unternehmen sitzen

Premium
Die bei Fachkräften besonders begehrten Unternehmen ballen sich im Süden und Westen der Republik. Nur ein einziger Konzern aus Ostdeutschland ist dabei.
von Konrad Fischer und Sara-Verena Adamsky

DRPR-Rüge „Die Regeln der PR-Branche gelten auch für Storymachine“

Der Deutsche Rat für Public Relations rügt die Kommunikations-Agentur Storymachine wegen ihrer dubiosen Rolle bei der Studie des Virologen Hendrik Streeck. PR-Urgestein und DRPR-Mitglied Uwe Kohrs erklärt die Gründe.
Interview von Harald Schumacher

Hauptversammlung Merck-Aktionäre entlasten Management – Dividende steigt

Die Anteilseigner haben Vorstand und Aufsichtsrat auf der virtuellen Hauptversammlung ihr Vertrauen ausgesprochen. Trotz Krise hält das Management an seinen Zielen fest.

Ansturm auf Radläden Das Fahrrad könnte zum Krisengewinner werden

Immer mehr Menschen nutzen das Rad: Die Corona-Pandemie beschert Fahrradhändlern einen ungeahnten Boom. Die Branche könnte nach einem vermiesten Saisonstart gestärkt aus der Krise hervorgehen.

Berufseinstieg in der Krise Absolventen brauchen langen Atem

Für viele Studierende sollte dieses Sommersemester das letzte werden. Doch das Coronavirus stellt sie vor eine schwierige Wahl: Studium abschließen und in der Krise auf Jobsuche? Oder lieber länger an der Uni bleiben?
von Jan Guldner

Hochschulranking 2020 Wer diese Fachhochschulen besucht, macht Karriere

Premium
Die Absolventen dieser Fachhochschulen haben bei deutschen Unternehmen die besten Chancen – die Ergebnisse des WirtschaftsWoche-Hochschulrankings 2020.
von Jan Guldner

Arbeitsgericht gibt Klägern recht Gekündigte Opel-Mitarbeiter erstreiten Wiederbeschäftigung

Exklusiv
Der Autobauer Opel muss mehrere Mitarbeiter, denen zuvor betriebsbedingt gekündigt wurde, wieder beschäftigen. Das geht aus einem Schreiben des Betriebsrats vor, das der WirtschaftsWoche vorliegt.
von Annina Reimann

Betriebsschließungen Der Fall, der Versicherer Milliarden kosten könnte

Premium
Ein Bochumer Gastronom klagt gegen die Allianz auf Auszahlung seiner Betriebsschließungsversicherung. Die weigert sich bislang. Ein Sieg vor Gericht könnte die Versicherer mit Milliarden-Forderungen konfrontieren.
von Karin Finkenzeller
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns