WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche EuroShop

Die Hamburger Aktiengesellschaft Deutsche EuroShop ist spezialisiert auf Investitionen in Shoppingcenter. Aktuell ist sie an 21 Einkaufszentren in mehreren europäischen Ländern beteiligt.

Mehr anzeigen

Shoppingcenter im Umbruch „Die Goldgräberzeiten sind vorbei“

Premium
Der Kundenandrang zu Weihnachten überdeckt, dass viele Einkaufscenter ihre beste Zeit hinter sich haben. Droht eine Entwicklung wie in den USA, wo viele Malls zu Konsumruinen werden?
von Volker ter Haseborg, Henryk Hielscher und Julian Heißler

Deutsche Euroshop, ECE und Co. Shoppingcenter-Betreiber erwarten solides Weihnachtsgeschäft

Exklusiv
Im Sommer mussten viele Shoppingcenterbetreiber aufgrund der hohen Temperaturen noch Umsatzrückgänge hinnehmen. Nun rechnen Deutschlands größte Betreiber mit einem soliden Weihnachtsgeschäft.
von Henryk Hielscher und Volker ter Haseborg

RWE, Wirecard, Linde Die Quartalszahlen des Tages

Schwächere Geschäfte mit Braunkohle und Kernenergie senken RWE-Gewinn, negative Währungseffekte verhageln Merck das Quartal und E.On zeigt sich zuversichtlicher. Die Zahlen des Tages.

Personalien 2018 Wer kommt, wer geht, wer bleibt

Premium
Was sich im nächsten Jahr in den Führungsetagen der wichtigsten deutschen Unternehmen ändert – wer gehen muss, wer bleiben darf und wer sich in Position bringt.
von Nadia Abdallah, Melanie Bergermann, Henryk Hielscher, Rüdiger Kiani-Kreß, Jürgen Salz, Martin Seiwert, Peter Steinkirchner, Claudia Tödtmann und Cornelius Welp

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Deutsche Euroshop vor neuem Ertragsrekord, der irische Pappkartonhersteller Smurfit Kappa verdreifacht den Umsatz und Goldförderer Iamgold ist solide aufgestellt. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Martin Gerth

Deutsche Euroshop Shopping-Center treiben Gewinn von Immobilien-Investor an

Dank zweier neuer Einkaufszentren hat der Immobilien-Investor Deutsche Euroshop den Gewinn im ersten Halbjahr um gut vier Prozent gesteigert. Auch der Umsatz erhöhte sich um 3,9 Prozent auf 105,8 Millionen Euro.

Musterdepots Auf „Dividendenaristokraten“ setzen

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man mit Timing und Strategie den Markt schlagen kann. Ulf Sommer beschäftigt sich mit dem Thema Dividende.

Immobilienfonds Weniger solide als gedacht

Offene Immobilienfonds sind wegen solider Renditen gefragt. Doch ein höherer Shoppingcenter-Anteil könnte zu mehr Schwankungen führen.
von Heike Schwerdtfeger

Börse Frankfurt Wilders und Washington halten Anleger auf Trab

Diese Woche blicken Anleger auf Mittwoch: Wird mit Geert Wilders ein Rechtspopulist Regierungschef der Niederlande und signalisiert die Notenbank Federal Reserve wegen der kräftigen US-Konjunktur raschere Zinserhöhungen?

Immobilien-Investor Bewertung der Einkaufszentren von Euroshop wächst

Um 145 Millionen Euro haben die Immobilien der Deutschen Euroshop im vergangenen Jahr an Wert hinzugewonnen. Das Unternehmen ist an 20 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns