Themenschwerpunkt

Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen SE ist eine der führenden deutschen Immobiliengesellschaften mit Firmensitz in Berlin. Seinen Schwerpunkt setzt das Unternehmen auf Wohnimmobilien.

Mehr anzeigen

Vonovia und Co. Was für ein Comeback von Immobilienaktien spricht

Die Aktien von Vonovia und Co. haben sich in den vergangenen Monaten deutlich erholt. Hoffnung auf ein Ende der Zinserhöhungen und eine Bodenbildung bei Immobilienpreisen beflügeln die Kurse. Doch es gibt Risiken.
von Philipp Frohn und Felix Petruschke

Teilverkauf eines Milliarden-Portfolios Wie sich Vonovia aus dem Schuldensumpf kämpft

Europas größter Wohnungskonzern plant den Teilverkauf eines milliardenschweren Portfolios. Damit will Vonovia seine Schuldenlast reduzieren. Ein Schritt, der bitter nötig ist.
von Philipp Frohn

Immobilien Milliardenverlust setzt Vonovia unter Druck

Vonovia muss den Wert ihres Immobilien-Portfolios erneut herunterschreiben. Der Immobilienkonzern will mit dem Verkauf von Immobilien aus der Krise kommen.

WiWo Startklar für den Feierabend Zalando, Digitaler Euro, Enteignung Berliner Wohnungskonzerne: Ihr Update am Abend

Ist Zalando eine zu große Online-Plattform? Hat der Volksentscheid „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ noch eine Chance? Und was sagt Jens Spahn zur Vier-Tage-Woche? Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Angelika Melcher

Wohnungskonzerne Regt euch nicht auf: Berlin hat gar kein Geld für Enteignungen!

Der Streit um „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ lebt wieder auf. Doch die von der Linken geforderte Vergesellschaftung großer Wohnungskonzerne in Berlin wird an vielen Hürden scheitern. Ein Kommentar.
Kommentar von Daniel Goffart

Wohnen Experten: Enteignung großer Berliner Wohnungsfirmen rechtlich möglich

Ein Berliner Volksentscheid zur Vergesellschaftung großer Wohnungsfirmen endete im Herbst 2021 mit einem klaren „Ja“. Umgesetzt wurde dieser bisher aber nicht. Jetzt könnte Bewegung in die Sache kommen.

Investoren gegen Management Showdown bei Brenntag

Selten ist ein aktivistischer Investor einem Dax-Konzern so gefährlich geworden. Auf der heutigen Hauptversammlung des Chemielogistikers Brenntag kommt es zu einer Kampfabstimmung.
von Jürgen Salz

Börse Der Fluch der Dax-Zugehörigkeit

Alle drei Monate werden die Auf- und Absteiger im Leitindex Dax bekanntgegeben. Diesmal ändert sich nichts. Für Anleger eine gute Nachricht: Denn nach dem Aufstieg schwächeln Aktien häufig. Warum eigentlich?
von Niklas Hoyer

Immobilienkrise Die Abstiegsangst des Vonovia-Chefs Rolf Buch

Das Selbstlob, mit dem Rolf Buch 2020 Vonovias Aufstieg in den Top-Aktienindex Euro-Stoxx 50 bejubelte, fällt ihm nun auf die Füße: In vier Monaten droht der Wieder-Abstieg aus der Börsen-Elite des Euroraums.
von Harald Schumacher

Immobilienverkäufe und Milliardenabschreibungen Vorsicht, Vonovia!

Preisabschläge bei Verkäufen, gesunkener Börsenwert und Probleme mit Wärmepumpen – bei Deutschlands Wohnungs-Marktführer Vonovia herrscht Abstiegsangst. Zu Recht. Ein Kommentar.
Kommentar von Harald Schumacher
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 16 vom 12.04.2024

Chinas Masterplan

Von E-Autos bis Luftfahrt: Peking will in Schlüsselindustrien unabhängig werden – und die Welt erobern. Exklusive Satellitenfotos und Grafiken liefern Einblicke, wie weit die Chinesen sind.

Folgen Sie uns