WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen SE ist eine der führenden deutschen Immobiliengesellschaften mit Firmensitz in Berlin. Seinen Schwerpunkt setzt das Unternehmen auf Wohnimmobilien.

Mehr anzeigen

Verbraucher-Ranking Welchen Unternehmen die Deutschen am meisten vertrauen

Premium
Das Vertrauen in Marken hängt auch vom Zeitgeist ab. Viele Unternehmen versuchen, mit transparenten und nachhaltigen Produkten zu punkten. Doch nicht jeder Imagewandel kommt beim Kunden an.
von Claudia Tödtmann

Gewobag Berlin kauft fast 6000 Wohnungen von Immobilienkonzern zurück

Die kommunale Gesellschaft Gewobag übernimmt die Immobilien von Ado Properties. Der Kaufpreis: 920 Millionen Euro.

Einstiegschancen „Viele Immobilien-Aktien notieren erheblich unter Wert“

Premium
Berlins Regulierungswut setzt deutschen Wohnimmobilienaktien zu. Bei einigen lohnt sich ein Investment aber – trotz Staatseingriffen. Wo sich Chancen bieten.
von Martin Gerth und Niklas Hoyer

Region Mitte Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Kritik an Berliner Mietgrenze „Keiner wird mehr bauen, sanieren oder instand halten“

Ein Mietendeckel von maximal acht Euro pro Quadratmeter soll den Anstieg der Wohnungspreise in Berlin stoppen – doch die ersten Eckdaten für das Projekt sind umstritten.

Wohnungsnot Verbände fordern zwei Millionen Sozialwohnungen bis 2030

Der Mangel an Sozialwohnungen ist akut – gerade in Großstädten. Ein Bündnis aus mehreren Verbänden fordert nun die Politik auf, deutlich nachzulegen.

Immobilien Deutsche Wohnen nimmt durch Verkäufe Tausender Wohnungen 500 Millionen Euro ein

6500 Wohnungen stehen laut dem Immobilienkonzern in Norddeutschland zur Disposition, außerdem 3000 in Berlin. Verkäufe würden immer sinnvoller.

Standort-Frage Erlangen gegen Berlin: Wer gewinnt den Kampf um Siemens?

Premium
Das Energiegeschäft von Siemens soll abgespalten werden. Jetzt braucht das neue Unternehmen eine Zentrale. Die Hauptstadt hätte gute Chancen auf den Zuschlag. Doch deren Politiker unternehmen: fast nichts.
von Karin Finkenzeller und Andreas Macho

Exklusives Ranking Das sind die besten Strategiefonds

Premium
Anleger fürchten einen Währungskrieg und bangen um die Weltkonjunktur. Jetzt schlägt die Stunde der Strategiefonds, deren Manager investieren wie die Hedgefonds-Gurus. Ein Ranking zeigt, wer das am besten kann.
von Heike Schwerdtfeger

Immobilien Deutsche Wohnen verdient gut an steigenden Mieten

Der MDax-Konzern profitiert vor allem in der Hauptstadt von höheren Einnahmen. Im ersten Halbjahr konnte das Unternehmen den Gewinn um 13,1 Prozent steigern.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns