WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen SE ist eine der führenden deutschen Immobiliengesellschaften mit Firmensitz in Berlin. Seinen Schwerpunkt setzt das Unternehmen auf Wohnimmobilien.

Mehr anzeigen

Mieten Berlin kauft 670 Wohnungen in Karl-Marx-Straße

Anstatt an die Deutsche Wohnen, gehen Hunderte Wohnungen auf der ehemaligen DDR-Prachtstraße an die Stadt Berlin – ein großer Schritt.

Über 12.600 Punkte Lagarde-Effekt treibt den Dax nach oben

Angesichts der Lösung im EU-Personalpoker griffen die Anleger am deutschen Aktienmarkt wieder zu. Die Nominierung Christine Lagardes als Präsidentin der Europäischen Zentralbank kam gut an.

Immobilien Regierung will Mietendeckel für bundeseigene Wohnungen

Neue Entwicklung in der Debatte um bezahlbaren Wohnraum in Deutschland: Die Bundesregierung will Mieten für bundeseigene Wohnungen begrenzen.

Immobilien Deutsche Wohnen setzt auf eigenen Mieten-Deckel

Das in der Kritik stehende Unternehmen Deutsche Wohnen hat sich zu einer eigenen Begrenzung der Mieterhöhungen entschieden – gültig ab dem 1. Juli.

Wohnungsnot „Vergesellschaftung ist kein Blankoscheck für die Politik“

Zehntausende demonstrierten in Berlin gegen hohe Mieten und Wohnungsnot. Eine Bürgerinitiative fordert Vergesellschaftung großer Wohnungskonzerne. Anwalt Benjamin Schirmer erklärt, warum diese Norm schwer anzuwenden ist.
Interview von Sophie Crocoll

Wohnungswirtschaft Wir meinen „Eigentum verpflichtet“ ernst – anders als unsere Gegner!

Premium
Die Kritiker der Wohnungswirtschaft glauben, die Probleme steigender Mieten durch Enteignungen lösen zu können. Diese Idee wird der Größe der Herausforderung nicht einmal ansatzweise gerecht.
Gastbeitrag von Michael Zahn

Wohnungsdebatte Hilft ein bundesweiter Mietdeckel nach Berliner Vorbild?

Ein Mieterhöhungs-Stopp in Berlin für fünf Jahre? Diese Idee hat noch einmal Schwung in die Debatte um bezahlbaren Wohnraum gebracht. Einige Politiker können sich das sogar für ganz Deutschland vorstellen.

Wohnungspolitik SPD-Führung fordert bundesweiten Mietendeckel

SPD-Interimschef Schäfer-Gümbel will Mieten in gefragten Gegenden einfrieren. „Wir gewinnen damit Zeit, um zu bauen“, sagt der SPD-Chef.

Investment in Immobilie „Wir haben Angst vor Rocket Internet“

Premium
Berlins Wohnungsmarkt sorgt für Wirbel: Debatten um Enteignungen von Wohnungsgesellschaften, eine Deckelung der Mieten und nun Rocket Internet. Die Start-up-Schmiede kauft nebenbei Immobilien. Das macht Mietern Angst.
Interview von Dominik Reintjes

Der korrekte Preis fürs Wohnen Streit um Mietspiegel: Die wichtigsten Urteile

Premium
Trotz Mietspiegel streiten Kommunen und Vermieter um die zulässige, ortsübliche Miethöhe. Besonders hart ist der Konflikt in Berlin. Die wichtigsten Urteile und Gesetze im Überblick.
von Martin Gerth
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns