WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

DHL

DHL ist Teil des Logistikkonzerns Deutsche Post DHL Group. Zu den Geschäftsbereichen gehören: DHL Paket, DHL Express, DHL Global Forwarding, Freight und DHL Supply Chain.

Mehr anzeigen

Handel Investor will insolventen Lebensmittellieferanten Getnow retten

Der Lebensmittel-Lieferdienst Getnow will noch mal neustarten. Nach der Insolvenz wurde mit LIS nun ein Investor gefunden, die Lieferungen sollen wieder starten.

Heimischer Impfstoff Startschuss für Impfstoff von Astrazeneca in Großbritannien

Nach der Zulassung des Biontech/Pfizer-Mittels erteilt Großbritannien dem heimischen Impfstoff die Freigabe. Das Vakzin der Universität Oxford und des Pharmakonzerns Astrazeneca soll schnellstmöglich zum Einsatz kommen.

Start in Deutschland Endlich Impfstoff!

Ab heute werden die Ärmel hochgekrempelt: Das große Pieksen beginnt. Nur der Impfstoff ist noch knapp. Logistikkonzerne wie DHL versprechen sich ein großes Geschäft – auch weltweit.
von Jürgen Salz und Lucas Tenberg

Kaufen, halten, verkaufen Alle 30 Dax-Werte im Check

Premium
Wie geht es 2021 für die 30 Aktien im deutschen Börsenindex Dax weiter? Hier die Einschätzungen der WiWo-Redaktion für alle Aktien von Adidas bis Vonovia: Welche Werte Chancen bieten, wo die Risiken überwiegen.
von Frank Doll, Martin Gerth, Niklas Hoyer, Saskia Littmann, Anton Riedl, Jan-Lukas Schmitt, Heike Schwerdtfeger, Andreas Toller, Lukas Zdrzalek und Tina Zeinlinger

Zoox So sieht Amazons Robotaxi aus

Die Amazon-Tochterfirma Zoox zeigt den Prototypen ihres Robotaxis, das auch als Lieferfahrzeug dienen kann. Es ist ein wichtiges Puzzleteil, um Amazons Logistikflotte aufzurüsten und unangreifbar zu machen.
von Matthias Hohensee

Porto per App Deutsche Post bietet Frankierung übers Smartphone

Die Menge der versendeten Briefe sinkt Jahr für Jahr. Die Deutsche Post macht die Frankierung nun digitaler: mit einem Code, den man über eine App abrufen kann.

Globalisierungsindex Das Coronavirus schadet der Globalisierung nur kurzfristig

Corona kann die Globalisierung nur kurz bremsen, so das Ergebnis einer Studie. Das ist gut, denn vernetzte Länder überstehen wirtschaftliche Krisen besser. Allerdings schafft es Deutschland nicht mehr in die Top 10.
von Jacqueline Goebel

Start-up Wie Auto1 die Händler herausfordert

Premium
Mit dem Vertrieb von Gebrauchtwagen an Händler ist Auto1 zu Deutschlands wertvollstem Start-up aufgestiegen. Jetzt wollen die Gründer direkt an Privatkunden verkaufen – und verärgern damit ihre wichtigsten Partner.
von Stephan Knieps

Unterwegs mit einem Eismann-Fahrer „Schatz, ich glaub, ich hab‘ zu viel bestellt“

Dank der Corona-Beschränkungen profitieren Lieferdienste, so auch der Tiefkühlkost-Bringdienst Eismann. Unterwegs mit einem Eismann-Fahrer im rheinischen Erftstadt – zwischen Einfamilienhäusern und Homeoffice-Managern.
von Stephan Knieps

Lieferdienste Jobwunder Corona

Premium
Amazon, Hermes, Lieferando und Co.: Die Pandemie treibt den Boom der Lieferökonomie und schafft täglich neue Arbeitsplätze. Doch Personal wird knapp – mit überraschenden Folgen.
von Jacqueline Goebel, Daniel Goffart, Henryk Hielscher, Katja Joho, Stephan Knieps, Bert Losse, Andreas Macho und Theresa Rauffmann
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 26.02.2021

Die überschätzte Hightech-Macht

Wie gut ist China wirklich? Ein Test der zehn wichtigsten Technologiefelder – mit überraschenden Ergebnissen.

Folgen Sie uns