WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

30 Dax-Unternehmen

Der Deutsche Aktienindex (DAX) listet die 30 bedeutendsten deutschen Börsenunternehmen auf. Zur aktuellen Dax-30-Liste gehören unter anderem Bayer, SAP, Wirecard, RWE, Daimler und die Deutsche Bank. Lesen Sie News zu den Wertentwicklungen der 30 Dax-Konzerne.

Mehr anzeigen

Deutsche Börse Wirecard könnte schon früher aus dem Dax fliegen

Die Deutsche Börse schlägt eine Regeländerung vor, mit der Wirecard schon im August aus dem Dax ausscheiden könnte. Jetzt entscheiden die Marktteilnehmer.

Geringerer Verlust als erwartet Bei Daimler bleibt wegen Coronakrise „viel zu tun“

Daimler hat im zweiten Quartal trotz eines Milliardenverlusts nicht so schlecht abgeschnitten wie befürchtet. Mit den bisher angepeilten Einsparungen allein wird der Autobauer aber nicht durch die Krise kommen.

Vermögenswerte HeidelbergCement muss Milliarden abschreiben

Weil die erwarteten Gewinne des Baukonzerns zurückgehen, sinkt der Wert der Anlagen. Das drückt auch auf das Ergebnis des Unternehmens.

Halbjahreszahlen Nivea-Hersteller Beiersdorf mit deutlichem Umsatzrückgang

Die Auswirkungen der Coronakrise sorgen bei Beiersdorf im Halbjahr für deutlich weniger Umsatz. Das hat auch Folgen für den Aktienkurs gehabt.

Dax-Unternehmen MTU baut wegen Coronakrise mehr als 1000 Stellen ab

Die Coronakrise trifft die gesamte Luftfahrtindustrie. Der Triebwerksbauer MTU aus München streicht nun mehr als 1000 Stellen. In den vergangenen Jahren hatte das Unternehmen die Belegschaft noch stark ausgebaut.

Deutsche-Wohnen-Chef über Innovationen Neue Ideen aus der Immobilienbranche? Gerne!

Premium
Deutsche-Wohnen-Vorstand Michael Zahn erklärt im Gastbeitrag, was sein Unternehmen in Sachen Digitalisierung und Nachhaltigkeit umtreibt – und warum der Dax-Aufstieg beim Klimaschutz helfen kann.
Gastbeitrag von Michael Zahn

Aktienindex zur Nachhaltigkeit „Von 71 Unternehmen bleiben 27 unter der Temperatur-Obergrenze“

Ein neuer Aktienindex bündelt 260 europäische Unternehmen, die das UN-Klimaziel von zwei Grad Erderwärmung erreichen. Wie die Nachhaltigkeit von Unternehmen gemessen wird und welche Tücken die Daten haben.
Interview von Heike Schwerdtfeger

RWE-Hauptversammlung Der Essener Energiekonzern wird die Kohle-Gegner nicht los

Bis 2040 will der Essener Energiekonzern RWE klimaneutral werden. Investoren fordern auf der Aktionärsversammlung mehr Tempo beim Wandel zum grünen Konzern.
von Angela Hennersdorf

Arbeitgeberranking Wo Deutschlands beliebteste Unternehmen sitzen

Premium
Die bei Fachkräften besonders begehrten Unternehmen ballen sich im Süden und Westen der Republik. Nur ein einziger Konzern aus Ostdeutschland ist dabei.
von Konrad Fischer und Sara-Verena Adamsky

Acht bis zehn Milliarden Dollar Bayer einigt sich wohl mit Glyphosat-Klägern

Der Chemiekonzern Bayer hat sich laut einem Zeitungsbericht mit den Glyphosat-Klägern aus den USA geeinigt. Acht Milliarden Dollar sollen dabei sofort fließen, weitere zwei Milliarden als Puffer zurückgestellt.
Seite 3 von 6
Seite 3 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns