WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Die digitale Revolution der Wirtschaft

Die Digitalisierung revolutioniert die bisherigen Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. In unserem Spezial erfahren Sie mehr.

Mehr anzeigen

Attacke auf Amazon und Ebay Google bringt jetzt auch die Brötchen

Google greift die Rivalen Amazon und Ebay an: Der Webgigant will nun auch im Online-Handel mitmischen und startet einen eigenen Lieferdienst. Die Einkäufe der Kunden sollen am selben Tag geliefert werden.
von Axel Postinett

Tod der Warteschleife So schonen Unternehmen die Kundennerven

Keine Reaktion auf Beschwerden, nervtötende Warteschleifen in Hotlines: Um den Service ist es in Deutschland nicht gut bestellt. Die Branche gelobt Besserung und setzt auf die Softwarewelt.
von Steffen Ermisch

Online-Handel Kleingedrucktes unter der Lupe

Nur wenige Internetnutzer beschäftigen sich mit dem Kleingedruckten. Für den Händler sind die AGB ohnehin wichtiger. Wer sie verfasst, darf sich keine Fehler erlauben. Deshalb muss professionelle Hilfe her.
von Michael Schlösser

Kaufaufschwung steuern So funktioniert Controlling im Web

Wer Kunden locken und halten will, für den ist Web-Controlling unentbehrlich. Mit passenden Tools lassen sich Daten der Nutzer systematisch sammeln und auswerten. Anbieter gibt es in Hülle und Fülle.
von Gesa Schölgens

dm goes online Drogerieprodukte wandern ins Web

Die Drogeriekette dm vertreibt ihre Waren schon lange auch über Amazon. Für die Unternehmen lohnen sich mittlerweile aber auch eigene Webshops: Jeder fünfte Deutsche kauft Drogerieprodukte online.

Shitstorms, Werbung & Co. Unternehmen verzweifeln am Social Web

Deutsche Unternehmen wollen in Sozialen Netzwerken um Käufer werben - leider erfolglos. Eine Studie zeigt: Wenn User die Werbung überhaupt beachten, beeinflusst diese sie kaum.

Paypal & Co. So bezahlen die Deutschen im Netz

Beim Bezahlen im Laden sind die Deutschen konservativ. Da ist nur Bares Wahres. Der Online-Kunde nutzt dagegen mehr als zehn verschiedene Bezahlsysteme. Und er hat einen ganz klaren Favoriten.

Innovationen Wenn der Kunde auf der Strecke bleibt

Google Brille, Air View - alles läuft digital. Doch die Unternehmen sind unterschiedlich weit in ihrer Entwicklung, manche bleiben beim Innovationswettlauf zurück . Eine Studie zeigt, wer vorne liegt.
von Manuel Heckel

Emotionale Ansprache So sollen Webshops zum Kauf animieren

Immer mehr Onlinehändler setzen auf die persönliche Ansprache des Kunden: Digitale Berater sollen ein gutes Gefühl vermitteln. Denn wer sich wohl fühlt, kauft mehr. Wie das Neuromarketing funktioniert.

Neuromarketing "In fünf Jahren wird die TV-Werbung mit Facebook verknüpft sein"

Beim Neuromarketing treffen die Erkenntnisse der Hirnforschung auf die Vermarktung von Produkten. Wie das funktioniert und warum soziale Netzwerken Neuromarketing unterstützen, erklärt Ralf Pispers.
Interview von Lara Sogorski
Seite 2 von 8
Seite 2 von 8
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns