WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Diesel

In einigen deutschen Großstädten gibt es bereits Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge. Das will man künftig vermeiden. Damit Besitzer ihre Diesel trotzdem weiterhin wie zuvor nutzen können, müssen viele von ihnen den Wagen umrüsten. 

Mehr anzeigen

Umwelthilfe-Chef gegen Gelbwesten-Protestler „Die Fahrverbote, für die Sie kämpfen, treffen die Bürger“

Premium
Deutsche-Umwelthilfe-Chef Jürgen Resch kämpft für saubere Luft, Gelbwesten-Protestler Ioannis Sakkaros gegen Dieselfahrverbote. Ein Streitgespräch.
von Martin Seiwert

Streitgespräch im Auto „Es lebt doch niemand im Auspuff!“

Durch Deutschlands Straßenschluchten: Gelbwesten-Protestler Ioannis Sakkaros und Deutsche-Umwelthilfe-Chef Jürgen Resch sind gemeinsam im Auto unterwegs. Was sich die Gegner im Diesel-Streit immer schon sagen wollten.

Alarmierende Feinstaub-Studie „Der Diesel ist nicht das Problem“

Bislang stritten Gegner und Verfechter von Fahrverboten darum, wie schädlich Stickoxide sind. Dabei ist das eigentliche Problem offenbar Feinstaub – und die gesundheitlichen Folgen schlimmer als angenommen.
Interview von Stefan Reccius

Logistik Klimafreundliche Lkw – ein fast unlösbares Rätsel

Premium
Ab 2025 gelten auch für Lkw strenge CO2-Ziele. Doch die technischen Herausforderungen sind viel größer als bei Autos. Vor allem große Laster für die Langstrecke dürften noch schwerer und ziemlich teuer werden.
von Stefan Hajek

Verkehrswende In zehn Schritten zum Weltmarktführer der Mobilität

Premium
Deutschland war mal Vorreiter beim Umweltschutz und beim Verkehr. Leider sind diese Zeiten lange vorbei. Um die ökonomischen Chancen wieder zu nutzen, braucht es einen echten und umfassenden Aufbruch – in zehn Bereichen.
Gastbeitrag von Claudia Kemfert

Designierter BMW-Chef Zipse So will der Neue die Probleme von BMW lösen

Premium
Oliver Zipse wird neuer Chef bei BMW. Der bayerische Autobauer steckt vor gewaltigen Herausforderungen. Wie Zipse sie anpacken will, woran er glaubt.
von Martin Seiwert und Christian Schlesiger

Produktionschef steigt auf BMW macht Oliver Zipse zum neuen Konzernchef

Vor zwei Wochen hat BMW-Chef Harald Krüger das Handtuch geworfen. Nun hat der Aufsichtsrat seinen Nachfolger benannt. Er ist schon seit Jahrzehnten im Haus und tritt schon zum zweiten Mal in Krügers Fußstapfen.

BörsenWoche Autoaktien haben ein US-Problem

Premium
Immer mehr Amerikaner können ihren Autokredit nicht bedienen, die Nachfrage sinkt. Deutsche Premiumhersteller bekommen die Flaute besonders zu spüren.
von Georg Buschmann

Autoindustrie „Wird Zeit, dass Elektrofeinde BMW verlassen“

Premium
Der Abgang von Konzernchef Harald Krüger legt die Schwächen von BMW offen. Bei der einstigen elektromobilen Auto-Avantgarde tobt ein Kulturstreit um die Ausrichtung. Das Ende ist offen.
von Simon Book, Stefan Hajek, Annina Reimann, Christian Schlesiger und Martin Seiwert

E-Auto-Kritik Richard David Precht im Faktencheck

Die Liebe. Die Digitalisierung. Die Bildung. Die Tiere. Die Menschen. Der Philosoph Richard David Precht hat zu allem was zu sagen. Jetzt auch noch zu Elektroautos. Das hätte er mal lieber bleiben lassen.
Kommentar von Martin Seiwert
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 19.07.2019

Sonnenkönig Betriebsrat?

Die feudale Macht der Arbeitnehmervertreter – und warum nach den jüngsten Exzessen die Mitbestimmung reformiert werden muss.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.