WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Donald Trump

Donald Trump ist der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Schon vor seiner Präsidentschaftskandidatur war der Multimilliardär weltweit bekannt. Im Wahlkampf wurden Vorwürfe des Sexismus, Rassismus und Populismus gegen Trump laut. Der Republikaner konnte sich in der Präsidentschaftswahl dennoch überraschend gegen die Demokratin Hillary Clinton durchsetzen und wurde daraufhin am 20. Januar 2017 der 45. Präsident der USA. Im Rahmen seiner America-First-Politik hat Donald Trump einschneidende Schutzzölle eingeführt, um die Stahl- und Aluminiumindustrie in den USA zu schützen. Dieser Protektionismus soll dabei helfen, das große Haushaltsdefizit des Landes zu verringern. China und Europa reagierten auf die protektionistische Handelspolitik Trumps mit eigenen Strafzöllen, sodass es zum Handelsstreit kam. Der US-Präsident hat außerdem eine Annäherung an Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un erwirkt und bemüht sich um eine Denuklearisierung und Abrüstung des autoritären Staates. Eines der zentralen Versprechen im Wahlkampf von Donald Trump war zudem eine Grenzmauer zu Mexiko. Im Streit um die Finanzierung dieser Mauer mit den Demokraten rief Trump den nationalen Notstand aus.

Donald Trump tritt erneut als Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2020 an. Sein Konkurrent auf der Seite der Demokraten ist Joe Biden. Lesen Sie hier alle aktuellen News zu Donald Trump und die neusten Nachrichten zu dem US-Präsidenten.

Mehr anzeigen

Martin Eichenbaum „Pandemievorteile für totalitäre Regime“

Premium
Martin Eichenbaum hat mit einer Studie über die ökonomisch sinnvollste Coronapolitik für Furore gesorgt. Jetzt spricht er über die Psychologie des Lockdowns, die düstere Lage in Amerika – und falsche Hoffnungen Chinas.
Interview von Tina Zeinlinger

Minus 32,9 Prozent Verheerender Konjunktureinbruch in den USA

Die US-Wirtschaft ist infolge der Coronakrise in historischem Ausmaß eingebrochen. Das zweite Quartal war verheerend. Wegen der Pandemie sind Analysten auch für den Rest des Jahres pessimistisch.

Verteidigungsausgaben Nach Truppenabzug-Ankündigung: Trump kritisiert erneut Deutschland

Gut 12.000 Soldaten sollen aus Deutschland in die USA zurückgeholt werden. Die Entscheidung verteidigt der US-Präsident mit Kritik an Deutschland.

Truppenabzug USA wollen mehr Soldaten aus Deutschland abziehen als bislang bekannt

Die US-Truppen in Europa sollen deutlich reduziert werden. Vor allem in Deutschland wird abgebaut - noch stärker als bislang bekannt. Für Präsident Trump ist das ein politischer Erfolg.

US-Motorrad-Ikone Harley-Davidson fährt in die roten Zahlen

Die Coronakrise macht dem US-Motorradbauer Harley-Davidson weiter zu schaffen. Die Probleme machten sich jedoch auch schon vor der Pandemie bemerkbar.

Görlachs Gedanken USA und China: Diese Politik führt zielsicher in die Eskalation

Premium
Der sich zuspitzende Streit zwischen den USA und China zeigt die Hilflosigkeit beider Staaten – und ist gerade deshalb so gefährlich. Nun ist Hilfe nötig. Insbesondere die von Deutschland.
Kolumne von Alexander Görlach

Wirtschaft von oben Die Wirtschaft vom All aus betrachtet

Die neue Reihe „Wirtschaft von oben“ zeigt beeindruckende Satellitenbilder von Wirtschaftsphänomenen weltweit. Sehen Sie selbst, wie Bolivien seine Lithium-Produktion hochfährt und Chinas Autoindustrie weiter wächst.
von Selin Bogazliyan

Nachfolger von Richard Grenell Trump will Ex-Offizier als US-Botschafter nach Berlin schicken

Ex-Offizier, Deutschland-Kenner und -Kritiker: Trump hat einen Kandidaten für den Posten des US-Botschafters in Berlin. Der könnte ihm bei der Umsetzung der Truppenabzugspläne helfen - muss aber noch bestätigt werden.

US-Präsident Trump geht weiter gegen Herausgabe von Finanzunterlagen vor

Donald Trump will weiterhin seine Steuerunterlagen nicht an die Staatsanwalt geben. Seine Anwälte sprechen von „Schikanierung“ des US-Präsidenten.

USA Trump schlägt Ex-Offizier Macgregor als US-Botschafter in Berlin vor

Der ehemalige Heeresoffizier soll US-Botschafter in Deutschland werden. Douglas Macgregor arbeitet auch als Experte für Donald Trumps Lieblingssender Fox News.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 32 vom 31.07.2020

Der unmögliche Geschäftsfreund

Auf dem Weg zur Supermacht sucht China die Konfrontation mit dem Westen. Deutsche Firmen drohen zwischen die Fronten zu geraten.

Folgen Sie uns