WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Dorothee Bär

Die CSU-Politikerin Dorothee Bär ist Staatsministerin für Digitalisierung. Sie soll Digitalisierungsprojekte und Zukunftsthemen wie Breitbandausbau, Künstliche Intelligenz und Autonomes Fahren voranbringen.

Mehr anzeigen

Zwischen E-Mail und Facebook Digitale Botschaftshilfe wäre startklar – allein das Geld fehlt

Eine der Sieger-Apps des Hackathons „WirVsVirus“ soll die Kommunikation zwischen im Ausland gestrandeten Deutschen und dem Auswärtigen Amt erleichtern. Die Entwickler sind startklar – doch es mangelt an Unterstützung.
von Marcel Grzanna

Googles Zentraleuropa-Chef „Wir haben wahnsinnig viele, starke Wettbewerber“

Premium
Deutschland googelt Corona – wie geht Europas Google-Team mit dieser Informationspflicht um? Philipp Justus, Zentraleuropa-Chef des Suchmaschinenbetreibers, über Konkurrenz, Kartellstrafen der EU und Europas Moonshots.
Interview von Stephan Knieps

Baltisches Vorbild Sind die Esten echt die Besten?

Premium
Ständig pilgern deutsche Politiker und Beamte nach Estland, um zu lernen, wie Digitalisierung geht. Leider kehren sie noch immer mit den falschen Lehren zurück.
von Benedikt Becker

Dorothee Bär „Wir müssen das Silo-Denken in der Regierung aufbrechen“

Premium
Als Lebenserleichterungsministerium beschreibt Staatsministerin Dorothee Bär ein Bundesdigitalministerium. Im Interview spricht sie über Vorteile durch Technologie und die lähmende Digitalisierungs-Angst mancher Eltern.
Interview von Cordula Tutt

Superministerium fürs Digitale Super vielleicht – aber auch wirklich besser?

Premium
Auf einmal ist es wieder angesagt: Ein Megaministerium fürs Digitale soll es im Bund richten. Die Länder machen es vor.
von Benedikt Becker, Sophie Crocoll und Cordula Tutt

CSU-Parteitag Markus Söder mit 91,3 Prozent als CSU-Chef wiedergewählt

Trotz der Kritik an seinen Reformplänen ist Markus Söder erneut zum Parteichef gewählt worden. Das Ergebnis fällt sogar besser aus als das letzte.

Frank Thelen „Die meisten Politiker haben den Digitalnotstand nicht begriffen“

Premium
Investor Frank Thelen fürchtet, dass Deutschland gegenüber den USA und China digital den Anschluss verliert. Ein Gespräch über Digitalisierungs-Verweigerer in der Politik und seine Träume von einer neuen Bundesregierung.
Interview von Volker ter Haseborg

Mühsamer Wandel Deutschland verharrt im analogen Zeitalter

Premium
Ein digitaler Ruck geht durch Deutschland – nur umstürzen kann er nichts. Noch immer nerven Funklöcher, die Verwaltung arbeitet wie im 20. Jahrhundert, Schulen sind unterversorgt mit WLAN und Laptops. Wann geht's voran?
von Benedikt Becker, Sven Böll, Sophie Crocoll und Max Haerder

Dorothee Bär und Judith Williams „Die Deutschen sind schlechte Verkäufer“

Premium
Digital-Staatsministerin Dorothee Bär und „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams diskutieren, was Unternehmen stark macht und warum schon Kinder ihr erstes Start-up gründen sollten.
Interview von Martin Seiwert

Boom-Branche Soll der Staat E-Sports subventionieren?

Premium
Um die Gemeinnützigkeit des Computerspielens tobt im Bundestag eine der heftigsten und skurrilsten Auseinandersetzungen dieser Wahlperiode.
von Benedikt Becker und Christian Ramthun
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7
WirtschaftsWoche

Nr. 23 vom 29.05.2020

Was nun, Mister Wirecard?

Gründer Markus Braun hat zu viele Fragen zu seinen Bilanzen und fragwürdigen Partnern offen gelassen. Das Endspiel um den Bezahlkonzern dominiert jetzt ein neuer starker Mann.

Folgen Sie uns