WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Dortmund

Die Stadt Dortmund ist mit circa 600.000 Einwohnern eines der größten Wirtschaftszentren im Ruhrgebiet. Ein bekanntes Bauwerk ist der Signal Iduna Park, das Heimatstadion von Borussia Dortmund.

Mehr anzeigen

Der korrekte Preis fürs Wohnen Streit um Mietspiegel: Die wichtigsten Urteile

Premium
Trotz Mietspiegel streiten Kommunen und Vermieter um die zulässige, ortsübliche Miethöhe. Besonders hart ist der Konflikt in Berlin. Die wichtigsten Urteile und Gesetze im Überblick.
von Martin Gerth

Schulfach Wirtschaft „Es geht um einen vorurteilsfreien Blick“

In einem Brief an das NRW-Schulministerium kritisierte WirtschaftsWoche-Redakteur Bert Losse den marktwirtschaftskritischen Abitur-Prüfungsstoff seines Sohnes. Jetzt bezieht Staatssekretär Mathias Richter Stellung.
Interview von Bert Losse

Fintech Tomorrow Grüne Digitalbank im Realitätscheck

Premium
Bankkunden, die nicht zu einem klassischen Institut wollten, konnten bisher zwischen Digitalbanken wie N26 und Ökobanken wie der GLS Bank wählen. Das Start-up Tomorrow will beides kombinieren. Klappt das?
von Matthias Rutkowski

Wahlaufrufe von Unternehmen „Haltung kann ein Wettbewerbsvorteil sein“

Werbekampagnen mit politischer Haltung haben vor den Europa-Wahlen Hochkonjunktur. Stefan Wübbe von der Werbeagentur Kolle Rebbe erklärt, warum Lufthansa und andere zunehmend etwas tun. Und wo Risiken lauern.
Interview von Ferdinand Knauß

Überraschende Studie Sind Immobilien in Wirklichkeit günstiger geworden?

Die Immobilienpreise klettern von einem Rekordhoch zum nächsten. Eine Studie behauptet nun das krasse Gegenteil: In Wirklichkeit seien Immobilien heute erschwinglicher. Folgt man der Berechnung, stimmt das sogar.
von Kristina Antonia Schäfer

Klimaschutz Global denken, lokal handeln

Ob Klimanetzwerke in Industriegebieten, Workshops zum Thema Dämmung oder Rikschas für Senioren - Ideen, lokal etwas für das Klima zu tun, sind keine Grenzen gesetzt.

Logistikkonzern Zeitfracht beginnt mit Umbau – und erntet Kritik

Der Berliner Zeitfrachtkonzern beginnt kurz nach dem Kauf der ehemaligen Air-Berlin-Tochter LGW mit dem Umbau. Arbeitnehmervertretern schwant bereits Böses.
von Rüdiger Kiani-Kreß

„Gefährdet sind Mitarbeiter wie Vorgesetzte“ Alkohol im Job: Qualitätskiller und Sicherheitsrisiko

Alkohol am Arbeitsplatz ist ein gewaltiges Problem, sagen Experten. Bis zu zehn Prozent aller Beschäftigten trinken zu viel – von der Aushilfe bis zum Chef. Die Folgen könnten gravierend sein.

„Freizeitgestalter für unsere Kunden“ Mit spektakulären Erlebnissen trotzt dieser Modehändler dem Abwärtstrend

Premium
Mode- und Sporthäuser kämpfen gegen den Niedergang. Der Mittelständler Lengermann & Trieschmann aber trotzt der Handelskrise – weil er von Zoos und Freizeitparks gelernt hat.
von Christian Schlesiger

Uni-Ranking 2019 Was gute Fachhochschulen auszeichnet

Premium
Die besten Fachhochschulen des Landes finden sich ausgerechnet dort, wo auch die Spitzen-Unis ihre Heimat haben. Dennoch gibt es auch ein paar Aufsteiger im Ranking.
von Konrad Fischer
Seite 3 von 6
Seite 3 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.