WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Edinburgh

Die Hauptstadt Schottlands liegt an der Ostküste des Vereinigten Königreichs und ist Sitz des schottischen Parlaments. Über der mittelalterlich geprägten Stadt thront die Edinburgh Castle.

Mehr anzeigen

Royal Train Royal Train: Großbritanniens neuer König fährt Deutsche Bahn

Wäre der Sarg der Queen mit dem Zug durch Großbritannien gefahren worden, wäre die Deutsche Bahn involviert gewesen. Die DB betreibt den Zug seit 2007 – und wird dafür mit einem königlichen Siegel ausgezeichnet.
von Christian Schlesiger

Alexander Graham Bell Vor 100 Jahren starb der „Vater des Telefons“

Mit dem allerersten Telefonapparat leitete der vor 100 Jahren gestorbene Alexander Graham Bell eine völlig neue Ära der Kommunikation ein – die inzwischen bis ins Zeitalter der Smartphones geführt hat.

Five AI aus Cambridge Verhilft dieses Start-up dem autonomen Fahren zum Durchbruch?

Zahlreiche Unternehmen arbeiten unter Hochdruck daran, autonome Fahrzeuge auf die Straße zu bringen. So auch Bosch. Den Durchbruch erhoffen sich die Schwaben vom Erwerb des Start-ups Five AI. Ein Ortsbesuch.
von Sascha Zastiral

Großbritannien Schottische Regierung will 2023 erneut über Unabhängigkeit abstimmen lassen

„Sollte Schottland ein unabhängiges Land sein?“ Diese Frage will Regierungschefin Sturgeon den Schotten im kommenden Jahr erneut stellen. Bislang blockiert die Regierung Johnson.

Werner knallhart Der neue Bahn-Bonus-Status: Die Bahn sortiert ihre Stammkunden aus

Die Deutsche Bahn streicht etlichen Vielfahrern die Privilegien. Dafür wird es für die Supervielfahrer seit ein paar Tagen noch komfortabler. Für einige dürfte die DB-Premium-Lounge zur kostenlosen Stammkneipe werden.

Großbritannien Schottische Regierung will Unabhängigkeitsreferendum

Spätestens 2023 sollen die Schotten über ihre Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich entscheiden. Die britische Regierung wehrt sich gegen die Forderung.

Absturz der Wachstumsaktien „Eine Gelegenheit, die sich alle zehn Jahre bietet“

Das schottische Fondshaus Baillie Gifford hat in früheren Jahren Riesengewinne mit Techaktien erzielt. Ein Investmentexperte über jüngste Kursverluste und die Aussichten für Tesla, Netflix, Biontech, Lilium, Facebook.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Nachhaltigkeit NatWest-Aktionäre sollen über Klimastrategie der Bank abstimmen

Konzernchefin Rose hatte die Begrenzung des Klimaabdrucks der Großbank zum Schwerpunkt ihrer Strategie gemacht. Bis 2050 soll das Netto-Null-Emissionsziel erreicht werden.

Boris Johnson Jetzt soll ihn das „Brexit-Freiheits-Gesetz“ retten

Boris Johnson versinkt immer tiefer im Sumpf um Lockdown-Partys in seinem Amtssitz. Eine eilig zusammengeschusterte Brexit-Initiative soll seine Abgeordneten davon abhalten, ihn aus dem Amt zu putschen.
von Sascha Zastiral

Großbritannien Queen trauert, Downing Street feiert? Neue Berichte bringen Johnson in Bedrängnis

Der britische Premier steht wegen mehrerer mutmaßlicher Lockdown-Partys in seinem Amtssitz bereits in der Kritik. Neue Enthüllungen verschärfen dessen Lage.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 41 vom 07.10.2022

Der Abstieg der Mittelschicht

Teure Energie, steigende Preise und die drohende Rezession lassen den Wohlstand der Durchschnittsverdiener erodieren. Manchen droht sogar die Armut.

Folgen Sie uns