WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Elektromobilität

Welche Rolle werden Diesel und Benziner in Zukunft noch spielen? Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch − in Form von E-Autos, E-Bikes und Elektrorollern.

Mehr anzeigen

Rodungsstopp aufgehoben Gericht weist Beschwerde von Umweltschützern zurück

Für Tesla kann es weitergehen mit der Rodung des Geländes für seine erste Fabrik in Europa. Ein Gericht hat die Weichen dafür gestellt. Erste Reaktionen sind unterschiedlich.

Umweltbonus Käufer von Elektroautos bekommen jetzt deutlich mehr Geld vom Staat

Der Bund belohnt den Umstieg auf ein Elektroauto mit mehr Geld. Die Industrie beteiligt sich zur Hälfte an dem sogenannten Umweltbonus.

Hajeks High Voltage #5 Chapeau, liebe Tesla-Kläger!

Premium
Selbsternannte Umweltschützer laufen Sturm gegen Teslas geplantes Werk in Brandenburg. Sie sollten besser ganz woanders demonstrieren.
Kolumne von Stefan Hajek

Rückzug aus Thailand, Australien und Neuseeland GM: Dieser Sparkurs ist kein Sterben auf Raten

Premium
Der Rückzug von GM aus etlichen Märkten weltweit kann als Blaupause für den Umbau eines traditionellen Autoherstellers dienen. Hersteller wie Volkswagen, Fiat-Chrysler, Ford und Renault-Nissan sollten genau hinschauen.
Kommentar von Martin Seiwert

Gericht stoppt Rodung für Tesla Scheitern des Projekts wäre „katastrophales Signal des Standortes Deutschland“

Eigentlich will Tesla in Grünheide im Juli 2021 mit der Produktion von E-Autos starten. Seit dem Wochenende sind Rodungsarbeiten für die Fabrik aber vorläufig gestoppt. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Angekündigte Kapitalerhöhung Tesla nutzt die Gunst der Stunde

Premium
Der E-Autohersteller will sich neues Kapital besorgen, obwohl Chef Elon Musk das vor zwei Wochen noch zurückwies. Doch die Gelegenheit ist einfach zu gut.
von Georg Buschmann

Energiepolitik „Energiewende paradox“: VW-Chef Diess kritisiert langsamen Kohleausstieg

Herbert Diess bezeichnet in einem Linkedin-Beitrag das Ausstiegsdatum 2038 als „mutlos“. Kritisch sieht er auch die Inbetriebnahme von Datteln 4.

Chemiekonzern baut Fabrik Nach Tesla zieht es auch BASF nach Brandenburg

Der Chemiekonzern BASF folgt Tesla nach Brandenburg. In der Lausitz plant das Unternehmen eine neue Batteriematerialienfabrik. Unterstützung gibt es aus der Politik mit Fördermittel von etwa 100 Millionen Euro.

Chemiekonzern BASF baut Batteriematerialienfabrik in der Lausitz

Der Chemiekonzern BASF wird seine neue Batteriematerialienfabrik in Brandenburg bauen. Die Wahl fiel auf den Standort Schwarzheide in der Lausitz.

Fabrik in Grünheide Tesla reicht Förderantrag für Werk in Brandenburg ein

Der Förderantrag wird nun bei der Investitionsbank Brandenburg bearbeitet. Die Unterlagen sollen sukzessive vervollständigt werden.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns