WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Elektromobilität

Welche Rolle werden Diesel und Benziner in Zukunft noch spielen? Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch − in Form von E-Autos, E-Bikes und Elektrorollern.

Mehr anzeigen

Entwicklung von Multi-Milliarden-Industrie Volkswagen und Bosch planen Allianz für Batteriezellfabriken

Der Autohersteller Volkswagen startet gemeinsam mit Zulieferer Bosch eine Zusammenarbeit für eine vollständig lokalisierte Lieferkette für E-Mobilität. Die beiden Konzerne wollen sechs Fabriken dafür errichten.

Podcast – High Voltage „Wasserstoff ist der Champagner der Energiewende“

Roland Schüren betreibt einen der größten Ladeparks Europas und weiß, wie der Aufbau der Ladeinfrastruktur läuft. Im Podcast erzählt er von tanzenden E-Autos und warum Wasserstoffautos für ihn keine Alternative sind.
von Theresa Rauffmann

Elektromobilität in Deutschland Wie der Ausbau der Ladeinfrastruktur jetzt Fahrt aufnimmt

Lange Zeit haben die Betreiber von Tankstellen bei der Elektromobilität zugeguckt. Nun steigen sie massiv in das Geschäft mit Ladesäulen ein. Vor allem BP und Shell investieren kräftig – nicht nur an Tankstellen. 
von Theresa Rauffmann

Volkswagen Chipmangel wirft Marke VW beim Absatz zurück – Elektroautos legen zu

Die Kernmarke des VW-Konzerns leidet massiv unter der Halbleiterkrise. Der Absatz ist erneut gesunken. Alleine die Elektromodelle machen Hoffnung.

Autobauer BMW schafft trotz Chipkrise Absatzrekord

Der Konzern hat trotz Chipmangel deutlich mehr Fahrzeuge verkauft als im Vorjahr. Besonders von der hohen Nachfrage in den USA profitierte BMW.

Pläne für Elektromobilität Kann Sony Auto?

Mit deutschen Partnern hat der japanische Medien- und Spieleriese ein eigenes Elektroauto fast bis zur Marktreife entwickelt. Das Fahrzeug soll leiser sein und intuitiver funktionieren als andere. Ist das realistisch?
von Martin Fritz

„Ziemlich schwieriges Jahr“ Elektro-Strategie gefährdet? Volkswagen-Absätze brechen in China um 14 Prozent ein

Volkswagens Verkäufe in China sind 2021 deutlich zurückgegangen. Grund seien die Chipkrise und die Probleme in den Lieferketten. Das schwächelnde China-Geschäft setzt auch Konzernchef Herbert Diess unter Druck.

Autoindustrie Volkswagen muss Absatzeinbruch von 14 Prozent in China hinnehmen

Im wichtigen chinesischen Markt hat Volkswagen zuletzt deutlich weniger Autos verkauft. Hoffnung setzt der Konzern nun in neue Elektromodelle.

Batterierohstoff Nobian und Vulcan Energy erwägen gemeinsame Lithiumanlage

Der deutsche Chemiekonzern und der australische Produzent prüfen die Entwicklung einer Anlage in Deutschland. Die Chemikalie wird in der Batterieproduktion für Elektrofahrzeuge genutzt.

High Voltage Formel-1-Star Nico Rosberg: „Meine Töchter werden definitiv keinen Verbrenner mehr fahren“

Ex-Formel-1-Weltmeister Rosberg ist mit dem Verbrenner berühmt geworden, weint ihm aber keine Träne nach. Im Gespräch mit dem WirtschaftsWoche-Podcast High Voltage spricht er über seine Sicht auf die neue Mobilitätswelt.
von Martin Seiwert
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 28.01.2022

Chinaalarm bei Volkswagen

Im wichtigsten Absatzmarkt verliert VW Marktanteile – weil chinesische Autobauer der deutschen Konkurrenz immer öfter technologisch überlegen sind.

Folgen Sie uns