Themenschwerpunkt

Energiekonzerne

Der Atomausstieg verlangt ein Umdenken. Große Unternehmen wie E.On, RWE und EnBW müssen sich umstrukturieren und in erneuerbare Energien investieren.

Mehr anzeigen

E.On-Chef Johannes Teyssen "Wir brauchen viel mehr Glasfaser"

Premium
Vorstandschef Johannes Teyssen über Bitcoin, das Stromnetz als Internet der Energiewende und Kunden, die weg laufen.
Interview von Angela Hennersdorf, Andreas Macho und Hauke Reimer

E.On-Chef Teyssen Neue Strategie soll verlässliches Wachstum bringen

Exklusiv
Nach dem Umbau des Essener Versorgers will E.On-Chef Johannes Teyssen wieder investieren. „Wir können auf einen sparsamen Wachstumskurs gehen“, sagte Teyssen dem Magazin WirtschaftsWoche.
von Angela Hennersdorf und Andreas Macho

Schwieriges Geschäft E.On-Chef Teyssen hält an Großbritannien-Geschäft fest

Exklusiv
E.On-Chef Johannes Teyssen will sich, trotz des schwierigen Geschäftes in Großbritannien, nicht von dort zurückziehen.
von Angela Hennersdorf und Andreas Macho

Energiekonzerne-Drama Fortums Angebot und Unipers Ablehnung

Premium
Der Einstieg des finnischen Energiekonzerns beim Kohle- und Gaskonzern Uniper ist ein Drama in vielen Akten. Im letzten dürften sich die Kontrahenten einig werden.
von Angela Hennersdorf

Rosneft, Aramco, Sinopec Diese unbekannten Multis überschwemmen die Welt mit Öl

Russland fördert so viel Öl wie seit 25 Jahren nicht mehr. Doch welches Unternehmen holt das Öl aus dem Boden? Die staatlichen Ölkonzerne der größten Förderstaaten sind meist kaum bekannt. Ein Überblick.
von dpa

Norwegen Eine Frau gegen die Sucht nach Öl

Öl machte Norwegen reich und schuf den größten Staatsfonds der Welt. Doch es macht die Wirtschaft abhängig. Anita Krohn Traaseth soll das ändern und das Land auf die Nach-Öl-Zeit vorbereiten.
von Katharina Matheis

Digitale Stromzähler "Smart Meter sind die neue Datenautobahn"

Premium
Der E.On Geschäftsführer für Smart Meter, Paul-Vincent Abs, erklärt, warum wir bald SMS von der Kaffeemaschine bekommen und warum die Gesundheitsindustrie nach den Daten der digitalen Stromzähler giert.
Interview von Andreas Macho

Energieeffizienz im Mittelstand Der Verschwendung auf der Spur

Premium
Findige Mittelständler suchen nach neuen Wegen, um Energie zu sparen. Ihr Wissensvorsprung könnte sich zum neuen Geschäftsmodell entwickeln.
von Dieter Dürand

Börsenwert Kopf-an-Kopf-Duell zwischen Eon und Innogy

Mit dem Börsengang im Oktober 2016 hatte Innogy die ewige Nummer eins als wertvollsten deutschen Energiekonzern abgelöst. Jetzt hat Eon wieder aufgeschlossen und liefert sich ein Kopf-an-Kopf-Duell mit dem Konkurrenten.
von Jürgen Flauger

Erdölproduzenten Börsenbeben für die Ölmultis

Selbst die größten Ölförderer stehen nach dem Einbruch beim Ölpreis unter gewaltigem Druck, das spiegelt auch der Aktienkurs wider. Aber einige schlagen sich besser als andere.

WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2018

WirtschaftsWoche Cover 09/2018
DNA als Geldmaschine

Warum Investoren auf das Geschäft mit Genmaterial setzen.

Folgen Sie uns