WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Esprit

Esprit ist ein bekannter Modehersteller mit Hauptsitz in Hongkong und Ratingen. Das 1968 gegründete Unternehmen vertreibt neben Kleidung und Schuhen auch Accessoires und Möbel.

Mehr anzeigen

Alarm in den Innenstädten Immer mehr Ketten verkleinern Filialnetze

Media-Markt-Saturn schließt 13 Filialen. Douglas will sogar fast jede siebte Filiale dicht machen. Der Online-Boom reißt immer größere Lücken in den Einkaufsstraßen und Shoppping-Centern.

Prinzip Himmelfahrt Karriere bei einem Krisen-Unternehmen? Das kann sich lohnen!

Wer mitten in der Krise zu besonders gebeutelten Unternehmen wechselt, setzt viel aufs Spiel. Zugleich lockt die Aussicht auf schnelle Beförderungen und mehr Gehalt. Zwei Beispiele, wie sich der Schritt auszahlen kann.
von Konrad Fischer

Prinz Harry steigt bei BetterUp ein Die royale Coaching-Plattform und ihre deutschen Angreifer

Die Coaching-Plattform BetterUp holt mit Prinz Harry maximale Prominenz ins Management. Und demonstriert damit auch, dass digitale Coach-Vermittlung längst ein globales Geschäft ist.
von Steffen Ermisch und Konrad Fischer

Wahlkampf Etwas mehr Qualität, bitte!

Die Arbeitgeber fertigen Olaf Scholz ab, die Grünen werden als Verbotspartei vorgeführt, Armin Laschet biedert sich bei „der Wirtschaft“ an – der Wahlkampf beginnt niederschmetternd niveaulos. Nur einer ragt heraus.
Kolumne von Dieter Schnaas

Adler Modemärkte AG „Wenn der Lockdown bis Ostern dauert, wird es ein Blutbad geben“

Adler-Vorstandschef Thomas Freude und Sanierungsexperte Christian Gerloff über ihre Rettungspläne für die insolvente Modekette – und die existenzbedrohenden Folgen der Coronakrise für die gesamte Textilbranche.
von Henryk Hielscher

Insolvenzverwalter-Ranking Die 10-Milliarden-Euro-Truppe

Die Detailauswertung des Insolvenzverwalter-Rankings der WirtschaftsWoche zeigt, welche Verwalter 2020 die umsatzstärksten Insolvenzfälle betreut haben.
von Henryk Hielscher

Insolvenzverwalter-Ranking Das sind die führenden Insolvenzkanzleien in Deutschland

Wirecard-Schock, Vapiano-Havarie und Karstadt-Kollaps: Auch 2020 sorgten Großinsolvenzen für Schlagzeilen. Doch in Summe sackte die Zahl der Pleiten trotz Corona weiter ab – mit Folgen für das Insolvenzverwalter-Ranking.
von Henryk Hielscher

Pleitewelle droht 4-Punkte-Plan: So überleben Modehändler den Corona-Winter

Der Shutdown hat dem stationären Modehandel das Geschäft ruiniert, Ladeninhaber kämpfen um ihre Existenz. Ein Restrukturierungsprofi sagt, was Händler jetzt tun können, um die nächsten Wochen durchzustehen.
von Henryk Hielscher

Geschäftssterben Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.
von Max Haerder, Henryk Hielscher, Melanie Raidl, Dieter Schnaas und Lukas Zdrzalek

Brandindex Der Trend geht zur Zweitnutzung

Millionen Deutsche kaufen lieber Gebrauchtes als Neuware. Modehändler reagieren mit Second-Hand-Kategorien in ihren Shops. Die Zielgruppen-Ansprache gelingt aber noch nicht.
Kolumne von Philipp Schneider
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns