WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Euro Dollar Prognose

Hier finden Sie kurz- und langfristige Prognosen zum Wechselkurs von Euro und Dollar.

Mehr anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Verzögerungen bei Impfstoffkandidat belastet Asia-Börsen

Die schlechten Vorgaben aus den USA schwächen auch die asiatischen Märkte. Auch wurden die Hoffnungen der Anleger auf einen baldigen Impfstoff gesenkt.

Euro/Dollar Eurokurs gibt leicht nach

Der Dollar gilt als sicherer Anlagehafen und legt zu allen anderen wichtigen Devisen zu. Der Euro knüpft dagegen an die Kursverluste vom Wochenauftakt an.

Nikkei, Topix und Co. Asiatische Börsen zeigen sich uneinheitlich

US-Präsident Donald Trump will die US-Wirtschaft von der chinesischen entkoppeln – vor allem im Technologiebereich. Die Anleger reagieren verunsichert.

Euro/Dollar Euro kaum verändert

Daten zur deutschen Industrieproduktion könnten für etwas Bewegung sorgen. Das britisches Pfund steht zu allen anderen wichtigen Währungen unter Druck.

Euro/Dollar Euro-Kurs verändert sich nur wenig

Die Euro-Kursverluste vom Wochenauftakt sind vorerst gestoppt. Überraschend gute Konjunkturdaten aus den USA verleihen dem Dollar auftrieb.

Euro/Dollar Euro-Kurs fällt wieder unter 1,19 US-Dollar

Nachdem der Euro am Dienstag erstmals seit zwei Jahren über 1,20 Dollar gestiegen ist, gibt er die Gewinne am Mittwoch angesichts des steigenden Dollars wieder ab.

Euro/Dollar Euro steigt auf höchsten Stand seit Mai 2018

Die europäische Gemeinschaftswährung nähert sich der Markte von 1,20 Dollar. Die veränderte Zielsetzung der US-Notenbank belastet den Dollar.

Nikkei, Topix und Co. Asia-Börsen zeigen sich durchwachsen

Positiv reagierten die Anleger auf die Ankündigung von AstraZenecas, in den USA mit der Phase III zur Prüfung ihres Covid-19-Impfstoffs zu beginnen.

Coronakrise Türkei verzeichnet historischen Konjunktureinbruch

Die Wirtschaft des Landes ist im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorquartal um elf Prozent geschrumpft. Die Türkei hat mit mehreren Problemen zu kämpfen.

Euro/Dollar Euro hält sich bei 1,19 US-Dollar

Zum Wochenstart dürften die Anleger Inflationsdaten aus Europa in den Blick nehmen. Es werden Daten aus Deutschland, Italien und Spanien erwartet.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 18.09.2020

Siemens: Die Machtfrage

Die Wirtschaftsikone Siemens hat mit Roland Busch und Joe Kaeser plötzlich zwei Chefs. Das blockiert – dabei muss der Konzern nach dem radikalen Umbau dringend wachsen und Kosten sparen.

Folgen Sie uns