WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Europäische Bankenunion

Die Krise im Euroraum hat Schwachstellen der Struktur der Währungsunion aufgezeigt. Als Bankenunion bezeichnet man die darauffolgende Schaffung eines Ordnungsrahmens mit gemeinsamen Regelungen im Bereich der Finanzmarktaufsicht.

Mehr anzeigen

Jörg Kukies Der „Bazooka“-Erfinder und sein Wirecard-Schatten

Premium
Vom Goldman-Chef zum Staatssekretär: Jörg Kukies ist der Vordenker der Corona-Rettungspolitik und die stille Macht hinter Finanzminister Olaf Scholz. Beide eint ihr Gestaltungswille – und ein Risiko namens Wirecard.
von Daniel Goffart

ESM Reform des Euro-Rettungsschirms steht offenbar kurz vor dem Ziel

Die geplante Stärkung des Euro-Rettungsschirms ESM könnte endlich gelingen. Das lange skeptische Italien signalisierte am Montag Unterstützung.

Andrea Enria EZB-Bankenaufseher erwartet keine rasche Umsetzung einer gemeinsamen Einlagensicherung

Bei der geplanten Einführung einer europäischen Einlagensicherung gibt es seit Jahren kaum Fortschritte. Das dürfte sich so schnell nicht ändern.

Finanzinstitute Deutsche-Bank-Chef hält Bankenfusionen für dringlicher denn je

Christian Sewing plädiert für eine Konsolidierung des zersplitterten europäischen Bankensektors. Für sein Haus schließt er größere Fusionen aus.

Geldpolitik Die EZB und der starke Euro

Der Höhenflug des Euro beunruhigt die EZB. Sollte er sich fortsetzen, könnten die Währungshüter die Geldpolitik weiter lockern. 
Kommentar von Malte Fischer

DIW-Studie Europäische Einlagensicherung würde Folgen von Insolvenzwelle mildern

Eine Studie zeigt, wie die befürchtete Insolvenzwelle auch den Bankensektor treffen würde. Europäische Einlagensicherung könnte als Stabilisator dienen. .

Nach dem EU-Gipfel Austerität – eine Ehrenrettung

Premium
Der Gipfelkompromiss ebnet den Weg in eine Transferunion. Dabei zeigt das Beispiel der heftig attackierten Sparsamen Vier: Wohlstandsfördernder als Umverteilung sind Reformen.
von Malte Fischer

Wohin steuert die EU? „Europas Gewurstel ist kein Hamilton-Moment“

Premium
Schweißt das Rettungspaket Europa zusammen – oder droht ein Bruch der Union? Nouriel Roubini und Brunello Rosa beschreiben, wohin sich der Kontinent nach der Coronakrise entwickeln könnte. Mit animierter Infografik.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini und Brunello Rosa

Felix Zulauf „Die Deutschen werden merken, dass sie betrogen wurden“

Premium
Corona bringt die Widersprüche des Euro zutage, sagt der Schweizer Star-Investor Felix Zulauf. Am Anfang stehen eine Bankenkrise und die Flucht der Anleger aus der Eurozone. Die USA stehen aus mehreren Gründen besser da.
Interview von Frank Doll

Staatsschulden Jahrmarkt der falschen Anreize

Premium
Die Politik wollte die wechselseitige Abhängigkeit von Banken und Staaten brechen. Doch die Institute halten noch immer zu viele Staatsanleihen ihrer Heimatländer. In der Coronapandemie wird das zum großen Risiko.
von Silke Wettach
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns