WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Europarat

Der Europarat ist ein eigenständiger Zusammenschluss von 47 europäischen Staaten und kein Organ der Europäischen Union. Die zwischenstaatliche politische Organisation setzt sich unter anderem für Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit ein.

Mehr anzeigen

Lehrer scheitern mit Klage Karlsruhe bestätigt Streikverbot für Beamte

Beamte dürfen auch künftig in Deutschland nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht wies in einem Urteil vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurück.

IMK Abschiebestopp nach Syrien wird um ein Jahr verlängert

Darf man Menschen ins kriegszerrüttete Syrien abschieben? Über diese Frage haben die Innenminister der Länder auf ihrer Herbstkonferenz gestritten. Am Ende steht ein Kompromiss.

Überwachung im Büro Wann der Chef Chats mitlesen darf

Über einen Messenger-Dienst chattete er mit Kunden - und seiner Verlobten. Der Arbeitgeber kündigte dem Mann deshalb - und ging damit zu weit. Was nicht heißt, dass Chefs ihre Mitarbeiter nicht überwachen dürfen.

Türkei Großrazzia gegen Gülen-Bewegung

Die türkische Regierung macht Fethullah Gülen für den Putschversuch im Juli verantwortlich und verhaftet immer wieder Anhänger des Predigers. Nun rückten Mitglieder der Gülen-Bewegung innerhalb der Polizei ins Visier.

Sorge um die Demokratie Europarat stellt Türkei unter volle Beobachtung

Die Türkei ist eines der ersten Mitglieder des Europarats. Dessen Parlamentarische Versammlung sieht die Entwicklungen in dem Land so kritisch, dass es das Land wieder unter Beobachtung stellt. Ankara ist empört.

Einblick Nacht am Horizont

Die Türkei schafft das letzte bisschen Rechtsstaat ab. Schreitet keiner ein, erleben wir die Geburt einer Diktatur.
Kolumne von Miriam Meckel

Deniz Yücel Politiker Druck auf die Türkei

Politiker sind über die Verhaftung des „Welt“-Journalisten Yücel empört. Die EU-Kommission fordert Ankara zur Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien auf. Völlig offen ist, wie lange Yücel in Untersuchungshaft bleibt.

Türkei im Ausnahmezustand Erdogan erklärt 15. Juli zum "Gedenktag für Märtyrer"

Der 15. Juli soll in der Türkei nach dem gescheiterten Putsch zum "Gedenktag für Märtyrer" werden, wie Staatspräsident Erdogan mitteilt. Den kurz zuvor verhängten Ausnahmezustand sehen deutsche Politiker kritisch.

Theresa May folgt auf David Cameron Sie wird die neue Hausherrin in "10 Downing Street"

Jetzt geht alles ganz schnell: Theresa May wird die Nachfolgerin von Premierminister David Cameron. Der will das Amt bis Mittwoch räumen. Wer ist Theresa May? Und was kann man von der Politikerin erwarten?

Schlechte Haftbedingungen Gericht gibt Massenmörder Breivik teilweise recht

Die Haftbedingungen von Anders Behring Breivik verstoßen gegen die Menschenrechtskonvention – das urteilte ein Gericht in Oslo. Der Massenmörder hatte wegen seiner Isolationshaft gegen den norwegischen Staat geklagt.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns