WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Expo Real

Die Expo Real ist die größte europäische Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Sie wird jeden Oktober auf dem Messegelände in München veranstaltet.

Mehr anzeigen

Flüchtlingskrise Welche Branchen vom Flüchtlingsstrom profitieren

Zelt-Hersteller, Dolmetscher oder Catering-Unternehmen freuen sich über zahlreiche neue Aufträge für die Versorgung und Betreuung der Flüchtlinge. Viele Handwerker in Großstädten sind ausgebucht.

Neue Wohnkonzepte Das Comeback des Hochhauses

Die zunehmende Verstädterung erfordert moderne Wohnkonzepte. Das oft geschmähte Hochhaus erlebt so in den Innenstädten eine Renaissance.
von Andreas Toller

Logistikzentren Aufstand gegen die Flächenräuber

Logistik ist nach der Autobranche und dem Handel der drittgrößte Wirtschaftszweig Deutschlands. Gute Standorte sind entsprechend begehrt, aber Anwohner wehren sich gegen riesige Kisten auf der grünen Wiese.
von Harald Schumacher und Jacqueline Goebel

Spekulative Neubauten Bei Gewerbeimmobilien droht der Absturz

Es mehren sich die Warnsignale: 2014 wird ein Rekordjahr für Gewerbeimmobilien - Umsätze mit Bürogebäuden gehen durch die Decke. Doch Experten erwarten sinkende Mieten und steigende Leerstände.
von Harald Schumacher

Expo Real Immobilienmesse erhält Absagen aus Russland

Exklusiv
Die größte deutsche Immobilienmesse Expo Real, die am Montag in München beginnt, leidet unter kurzfristigen Absagen zahlreicher russischer Unternehmen.
von Harald Schumacher

Gbureks Geld-Geklimper Was weiter für Aktien spricht

Schlechte Nachrichten sind gut für Aktienkäufe. Schnäppchenjäger dürften in den nächsten Monaten noch einmal günstig zum Zuge kommen.
Kolumne von Manfred Gburek

Gewerbeimmobilien Immobilienprofis stellen sich auf harte Zeiten ein

Mit der Expo Real hat die größte Immobilienmesse Europas begonnen. Die Stimmung in der Branche ist verhalten - der Markt für Gewerbeimmobilien schwächelt. Wovon Experten für die kommenden Monate ausgehen.
von Harald Schumacher

Gbureks Geld-Geklimper Rettung vor dem Schuldentsunami

Die internationale Schuldenkrise ist längst nicht mehr beherrschbar. Je schneller Anleger die Konsequenzen ziehen, desto besser.
Kolumne von Manfred Gburek

Immobilien Luxusmeilen ziehen Millionen-Investitionen an

Königsallee, Maximilianstraße, Goethestraße - Deutschlands Luxusstraßen sind mit den internationalen Renommiermeilen auf Augenhöhe und ziehen Investoren an. Doch obwohl sie die Aushängeschilder ihrer Städte sind, kosten...

Gewerbeimmobilien Exklusiv-Umfrage: Hamburg und München sind die Top-Standorte

Eine Exklusiv-Umfrage vor der Branchenmesse Mipim in Cannes zeigt: Das düstere Stimmungsbild bei den Gewerbeimmobilien in Deutschland hellt sich leicht auf. Hamburg und München sind die attraktivsten Standorte. Stuttgart...
von Henryk Hielscher und Harald Schumacher
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns