WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Express Scripts

Der US-amerikanische börsennotierte Konzern Express Scripts produziert und verkauft pharmazeutische Produkte in den Vereinigten Staaten. Das 1986 gegründete Unternehmen sitzt in St Louis und beschäftigt über 25.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Künstliche Aktiennachfrage Welche Unternehmen beim Aktienrückkauf übertreiben

Premium
General Motors, Allianz, Covestro oder Apple: Konzerne kaufen für Rekordsummen eigene Aktien und treiben so die Kurse. Oft ist die künstliche Nachfrage schuldenfinanziert. Nicht alle können sich das leisten.
von Georg Buschmann und Christof Schürmann

Anstieg um 67 Prozent Volumen von Firmenübernahmen weltweit auf Rekordhoch

Die US-Steuerreform, ein stärkeres Wachstum in Europa und robuste Finanzmärkte haben die Fusions- und Übernahmegelüste der Unternehmen zum Jahresauftakt kräftig angestachelt.

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq Wall Street kann Strafzoll-Sorgen langsam abschütteln

US-Präsident Trump deutet Ausnahmen bei den geplanten Zöllen für Stahl und Aluminium an. Das hebt die Stimmung auf dem New Yorker Parkett.

Konsolidierung der US-Versicherer US-Krankenversicherer Cigna offenbar vor Übernahme von Dienstleister

Auf die zunehmende Konkurrenz durch Online-Unternehmen reagieren US-Krankenversicherer mit Zusammenschlüssen. Dazu gehört offenbar auch Cigna.

Drohnen und Sensoren Schöne neue Pharma-Welt

Medikamente per Amazon-Drohne könnten nur der Anfang sein: Der weltgrößte Gesundheitskonzern Johnson & Johnson blickt schon weiter in die Zukunft der Medizin. Sensoren in und am Körper spielen dabei eine zentrale Rolle.
von Katharina Kort

Shop Apotheke-Börsengang Pharma-Versand legt Ausgabepreis fest

Am 13. Oktober will der Doc Morris-Konkurrent Shop Apotheke an die Börse gehen. Dabei will der deutsch-niederländische Medikamentenversand rund 100 Millionen Euro einnehmen. Derzeit schreibt er Verluste.

US-Aktien Niedrige Lohnkosten pushen die Börse

Die Löhne in den USA steigen schneller als in anderen Teilen der Welt. Das trifft einige Aktien hart, Konzerne mit niedrigen Lohnkosten können aber profitieren. Wer gewinnt, wer verliert?
von Ben Levisohn

Pharmahändler Celesio strebt Partnerschaft mit US-Konkurrenten an

Das Stuttgarter Pharmaunternehmen drängt auf den amerikanischen Markt. Für US-Unternehmen wird die Partnerschaft durch Obamas Gesundheitsreform interessant. Es wäre nicht Celesios erste transatlantische Partnerschaft.

Nach DocMorris Gründer kaufen Europa Apotheek zurück

Der US-Eigentümer Express Scripts hat kein Interesse mehr und verkauft die Versandapotheke. Die neuen Gesellschafter verkünden gleich große Pläne: Sie wollen Millionen investieren und Konkurrenten akquirieren.
von Jürgen Salz

Celesio DocMorris wird zum Ladenhüter

Der Verkauf der Versandapotheke DocMorris wird für den Pharmagroßhändler Celesio zum Verlustgeschäft. Mit gewagten Versprechen bezirzt Celesio-Chef Markus Pinger potenzielle Käufer.
von Jürgen Salz und Henryk Hielscher
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns