WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Fahrrad

Ob auf dem E-Bike, Rennrad oder Fixie: Rad fahren ist im Trend.

Mehr anzeigen

US-Motorrad-Ikone Harley-Davidson fährt in die roten Zahlen

Die Coronakrise macht dem US-Motorradbauer Harley-Davidson weiter zu schaffen. Die Probleme machten sich jedoch auch schon vor der Pandemie bemerkbar.

Pendeln Diese Firmen tun besonders viel für Fahrradpendler

Mit dem Rad zur Arbeit fahren ist gut für Umwelt und Gesundheit. Doch auch die Arbeitgeber profitieren. Wie einige von ihnen Fahrradpendler mit kleinen und großen Dingen unterstützen.
von Camilla Flocke

Pendeln mit dem Fahrrad Mit Rückenwind vom Chef

Premium
Das Verkehrsmittel Fahrrad ist einer der großen Gewinner der Coronakrise. Selbst Autopendler stellen sich um. Zur Massenbewegung aber wird das erst, wenn die Arbeitgeber umdenken.
von Camilla Flocke

Fahrrad So zahlt der Chef Ihr E-Bike

Premium
Steuerfrei mit dem Fahrrad oder E-Bike zur Arbeit? Das geht. Wie Arbeitnehmer günstig, CO2- und virenfrei ins Büro kommen.
von Niklas Hoyer

Fahrradboom „Abo-Modelle werden immer wichtiger“

Markus Diekmann, Gesellschafter und Mit-Geschäftsführer des Fahrradhändlers Rose Bikes, über Zweirad-Trends, Online-Nachfrage und Versäumnisse der Verkehrspolitik.
Interview von Peter Steinkirchner

Mobilität Fords E-Scooter-Firma Spin startet in Deutschland

Der Ausbruch der Pandemie hat den Start der E-Scooter-Firma in den Deutschland verzögert. Nun startet Spin in Köln, weitere Städte sollen folgen.

Spin startet in Deutschland „Wir haben einen viel längeren Atem“

Der E-Scooter-Verleiher Spin startet in Deutschland – trotz Corona und des Vorsprungs der Konkurrenz. Europachef Felix Petersen erklärt, warum das sinnvoll sein soll und was die Vorteile als Ford-Tochter sind.
Interview von Dominik Reintjes

Helden contra Corona #32 „Das Fahrrad ist ein Gewinner der Corona-Pandemie“

Vom Boom des Zweirads profitiert der Bikehersteller Storck aus dem südhessischen Idstein. Das Unternehmen ist bisher mit einem blauen Auge davon gekommen und arbeitet fast wieder im Normalbetrieb.
von Mario Brück

Carsharing in der Coronakrise „Die Zeit ist perfekt, um die Mobilität dauerhaft zu verändern“

Die Coronakrise ließ die Sharing-Nutzerzahlen rasant abstürzen. Nun bessert sich die Lage langsam, sagt Wunder-Mobility Gründer Gunnar Froh. Er glaubt, dass die Zeit gekommen ist, neue Mobilitätskonzepte zu entwickeln.
Interview von Lucas Tenberg

Ansturm auf Radläden Das Fahrrad könnte zum Krisengewinner werden

Immer mehr Menschen nutzen das Rad: Die Corona-Pandemie beschert Fahrradhändlern einen ungeahnten Boom. Die Branche könnte nach einem vermiesten Saisonstart gestärkt aus der Krise hervorgehen.
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 25.09.2020

Die Offensive der Kurs-Zerstörer

Tesla, Grenke, Wirecard und Co.: Spekulanten, die auf fallende Kurse wetten, sind das neue Feindbild von Managern und Anlegern – dabei halten sie die Börse sauber. Ein Inside-Report.

Folgen Sie uns