WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Fannie Mae

Fannie Mae ist eine US-Hypothekenbank und das größte Kreditinstitut dieser Sparte weltweit. Der ursprüngliche Name der Bank ist Federal National Mortgage Association (FNMA).

Mehr anzeigen

Immobilienfinanzierung US-Notenbankdirektor warnt vor Gefahren

Um die Immobilienfinanzierung in den USA ist es schlecht bestellt. US-Notenbankdirektor Jerome Powell warnt vor systemischen Risiken durch Fannie Mae und Freddie Mac. Eine Reform des Hypothekengeschäfts ist notwendig.

Finale Einigung im Hypothekenstreit „Enorme Breite an illegalen Aktivitäten“

Die Deutsche Bank trug zur Finanzkrise aktiv bei, so das US-Justizministerium. Ein Grund: Die Bank hatte nichts dagegen, dass selbst Schuldnern „mit geringsten Lebenszeichen“ Kredit gewährt wurde.
von Frank Wiebe

Bundesbank-Präsident Wie Jens Weidmann tickt

Premium
Bundesbank-Präsident Weidmann hat sich auf ein gewagtes Doppelspiel eingelassen: In Deutschland gibt er den harten Bewahrer der Stabilität, in Südeuropa den gnädigen Zentralbanker. Kann das gelingen?
von Simon Book

Vergleich mit US-Justiz Deutsche Bank einigt sich im US-Hypothekenstreit

Zu Beginn verlangten die Behörden 14 Milliarden Dollar. Im US-Hypothekenstreit erzielte die Deutsche Bank nun einen Vergleich mit niedrigerer Strafzahlung. Doch auch die könnte Investoren zufolge „gefährlich“ werden.
von Michael Maisch und Frank Wiebe

Basler Bankenreform Das kleine 1x1 der Bankenregulierung

Die wichtigsten Bankenaufseher treffen sich ab Montag in Chile. Sie wollen sich auf neue Regeln für die Bankenwelt einigen. Die USA und Europa sind tief zerstritten, denn gerade für Europas Banken geht es um viel Geld.
von Yasmin Osman

Verschärfung der Eigenkapital-Vorschriften Bankenverband will mehr Zeit für „Basel III“-Reform

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) will verhindern, dass die europäischen Banken durch die Reformen der „Basel III“-Regeln benachteiligt werden. Der Verband plädiert dafür, die Verhandlungen notfalls zu verlängern.

Aufsichtsbehörde BaFin „Basel IV“-Verhandlungen drohen zu platzen

Die Verhandlungen über eine Verschärfung der Kapitalvorschriften für Banken stehen auf des Messers Schneide. Felix Hufeld, der Präsident der Aufsichtsbehörde BaFin, sieht die Gefahr, dass die Gespräche scheitern.

Deutsche Bank Der Weg zur Milliardenstrafe

Leichtsinn oder schon Betrug? Bei der Vergabe von Immobilienkrediten in den USA vor der Finanzkrise 2008 war die Grenze oft verschwommen. Die Deutsche Bank war Teil des Systems. Nun muss sie zahlen.
von Frank Wiebe

Jahrestag Lehman-Pleite "Banken warfen alle Regeln der Kreditvergabe über Bord“

Am 15.September jährt sich die Pleite der US-Bank Lehman Brothers - der offizielle Ausbruch der Finanzkrise - zum achten mal. Finanzexperte Johannes Schlütz über Entstehung und Vorzeichen der weltweiten Finanzkrise.
Interview von Hauke Reimer

Deutsche Bank John Cryans Charme-Offensive

Der Vorstandschef der Deutschen Bank, John Cryan, nutzte seinen Auftritt vor dem CDU-Wirtschaftsrat in Berlin, um für mehr Vertrauen in die Banken zu werben. Gleichzeitig kritisiert er Regulierungsvorteile der US-Banken.
von Frank Matthias Drost
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns