WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

FDP

Die liberale Freie Demokratische Partei ist seit 1949, teils auch als Koalitionspartner für CDU oder SPD, fast durchgehend im Bundestag vertreten.

Mehr anzeigen

Rechtsradikalismus Früherer AfD-Sprecher Lüth behauptet nicht rechtsradikal zu sein

Christian Lüth bestätigt, dass er in einer Bar davon gesprochen habe, Migranten „zu vergasen“. Rechtsradikal sei er trotzdem nicht, behauptet er jetzt.

CSU Söder sieht Grüne als mögliche Koalitionspartner – Kritik an FDP

Für Söder sind die Grünen ganz klarer Kandidat in einer möglichen Regierungskoalition. Die Liberalen zeigten dagegen ein „hohes Maß an Unseriosität“.

Tauchsieder Sexismus ohne Ende?

Menschen der Woche: Roland Tichy und Sawsan Chebli, Christian Lindner und Linda Teuteberg, Jens Weidmann und Dorothee Bär, Ludwig Erhard, Sigmund Freud, Judith Butler und Simone de Beauvoir. Dazu letzte Anmerkungen.  
Kolumne von Dieter Schnaas

CDU-Landesparteitag Ehemaliger Ost-Beauftragter Hirte neuer Thüringer CDU-Chef

Nach einem umstrittenen Tweet war Hirte von seinem Amt als Ost-Beauftragter zurückgetreten. Nun wurde er mit 67 Prozent zum CDU-Landesvorsitzenden gewählt.

Lindner stellt FDP vor Bundestagswahl neu auf „Wir spielen, wenn es nach mir geht, auf Sieg“

Die Zustimmung ist dann doch nicht ganz so erfreulich: Lindners neuer Generalsekretär Wissing erhält nur knapp 83 Prozent. Ein Zeichen, dass der Personalwechsel nicht ganz freiwillig vonstatten geht.

Umfrage SPD verliert nach NRW-Kommunalwahl auch bundesweit

Laut einer Umfrage des Forsa-Instituts kommt die SPD bundesweit auf gerade einmal 14 Prozent. Die Grünen konnten hingegen zuletzt stark zulegen.

Bundesparteitag der FDP Lindner: FDP strebt nach Bundestagswahl Regierungsbeteiligung an

Der FDP-Bundesparteivorsitzende setzt auf die Wirtschafts- und Finanzpolitik der FDP. Eine Koalition mit Linkspartei oder AfD schließt er aus.

Regierungskrise Thüringer Ex-Ministerpräsident: Spätere Neuwahl wäre vernünftig

Seit März wird das Bundesland durch eine Minderheitsregierung geführt. Ex-Regierungschef Bernhard Vogel plädiert dafür, den Landtag erst 2021 zu wählen.

Bundestagswahlkampf Die Nettosozialpolitik der FDP

Premium
Die FDP steckt in der Krise. Im Angesicht der Rezession wollen sich die Liberalen dem Klischee der reinen Steuersenker entledigen und als empathische Reformexperten präsentieren.
von Benedikt Becker

Richtungsweisender Parteitag der FDP Lindner kann es nicht

Die FDP braucht einen personellen Neustart. Parteichef Christian Lindner ist eine One-Man-Show, die sich überlebt hat. Er repräsentiert die Liberalen auch inhaltlich nicht mehr.
Gastbeitrag von Stephan-Götz Richter
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 23.10.2020

Notfall Gewerbeimmobilien

Leere Büros, geschlossene Hotels, verödete Einkaufszentren: Der Markt steht wegen Corona vor einem massiven Preiseinbruch – und viele Fondsanleger könnten Geld verlieren.

Folgen Sie uns