WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Fiat Chrysler

Die Fiat Chrysler Automobiles N.V. ist ein Automobilhersteller, der im Jahre 2014 aus der Fusion von Fiat und Chrysler entstand. Weltweit beschäftigt FCA etwa 200.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Autoindustrie Europäischer Automarkt bricht im August ein

Die Auto-Nachfrage in Europa ist im August um gut acht Prozent gesunken. Vor allem in Spanien nahm die Zahl der Neuzulassungen deutlich ab.

Notenbank Ernennung von neuem Bank-of-England-Chef verzögert sich offenbar

Die Amtszeit des derzeitigen BoE-Chefs Mark Carney endet im Januar 2020. Die Suche nach einem neuen Notenbankchef gestaltet sich laut einem Medienbericht jedoch „sehr langsam“.

Tarifkonflikt Streik seit Mitternacht: GM-Mitarbeiter fordern höhere Löhne

Die Verhandlungen mit der mächtigen Autogewerkschaft UAW sind gescheitert. Nun ist der US-Autoriese General Motors mit einem landesweiten Streik konfrontiert.

Autobranche PSA-Chef beteuert, es werde keine Fusion mit Fiat-Chrysler geben

Auch der französische Autobauer ist auf der IAA vor Ort. Konzernchef Tavares erklärte, dass keine Vereinigung mit dem italo-amerikanischen Konkurrenten bevorsteht.

Führungswechsel Die Behörden zeigen im Brexit-Chaos die größte Weitsicht

Wirtschaftslenker und Politiker haben beim Brexit als Führungskräfte versagt: Alles läuft derzeit auf den worst case hinaus. Ausgerechnet einige als behäbig belächelte Behörden behielten den Durchblick.
Kolumne von Verena Ritter-Döring

68. Internationalen Automobilausstellung Deutschlands Automesse IAA auf Schrumpfkurs

Für die Automobilindustrie kommt die Messe IAA eigentlich zur Unzeit. Wegen zu hoher Kosten haben viele Hersteller ihre Teilnahme abgesagt. Gleichzeitig wächst der gesellschaftliche Protest gegen den PS-Wahn.

Karl-Thomas Neumann „Krise der deutschen Autoindustrie wird sich noch verschärfen“

Premium
Der ehemalige Opel-Chef Karl-Thomas Neumann sieht das Geschäftsmodell der Autohersteller auf der Kippe. Was die deutschen Autobauer dringend angehen müssen und warum E-Autos und Carsharing sie nicht retten werden.
Interview von Stefan Hajek

Autobauer Nissan und Renault loten offenbar Änderungen ihrer Kooperation aus

Renault und Nissan wollen ihre Zusammenarbeit neu verhandeln. Unter dieser Vorrausetzung könnte es auch wieder Gespräche mit Fiat Chrysler geben.

Autobauer VW, BMW und Daimler: So gut kommen die deutschen Autos in den USA an

Die deutschen Autobauer verbuchen in den USA allesamt im Juli ein Absatzplus. Sie hängen die asiatischen Konkurrenten deutlich ab.

Autobauer Fiat Chrysler umgarnt Renault wieder

FCA-Chef Manley hält eine Fusion mit Renault immer noch für eine „großartige Gelegenheit“ – damit die beiden Autobauer profitabel bleiben.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns