WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Franziska Giffey

Franziska Giffey ist eine deutsche SPD-Politikerin und wurde 1978 in Frankfurt an der Oder geboren. Die ehemalige Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln unterstützt das neue Kabinett als Bundesfamilienministerin.

Mehr anzeigen

Pflegekosten Pflege wird teurer – für Beitragszahler wie Betroffene

Die Bundesregierung will Fachkräfte besser entlohnen und Angehörigen eine Auszeit erleichtern. Das dürfte zu steigenden Beiträgen führen.
von Cordula Tutt

Konzertierte Aktion Pflege Mehr Geld für Pflegeberufe, höhere Beiträge für Versicherte

Höhere Löhne und mehr Personal für die Pflege: Die Regierung folgt den Expertenvorschlägen und wertet die Pflegeberufe auf. Außerdem sollen Bedürftige entlastet werden. Fest steht auch: Es wird teurer.
von Cordula Tutt

Friends & Family Warum sich gendergerechte Sprache lohnt

Gendergerechte Sprache? Finden viele schrecklich. Dabei gibt es auch aus ökonomischer Sicht Argumente für eine behutsame Wortwahl. Denn wie wir sprechen, ändert erst das Denken, dann das Handeln.
Kolumne von Elisabeth Niejahr

„Equal Pay Day“ Einkommenslücke zwischen Männern und Frauen schrumpft nicht

Frauen verdienen hierzulande im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. Sie haben oft schlechter bezahlte Jobs und treten für die Familie kürzer. Vor allem im Westen ist der Gehaltsabstand zu den Männern groß.

Unterhaltsrecht Reform könnte Kinder und Mütter schlechter stellen

Premium
Berlin will das Unterhaltsrecht zugunsten von Scheidungsvätern ändern. Viele Unternehmer gehen längst auf die Bedürfnisse getrennt lebender Eltern ein. Sie haben verstanden: „Einer zahlt, einer betreut“ ist antiquiert.
von Elisabeth Niejahr

Karriere Wenn der Doktortitel zum Karrierekiller wird

Premium
Früher ebnete ein Doktortitel den Weg ins Top-Management. Damit ist es längst vorbei. Wer heute promoviert, braucht bessere Gründe als die Beförderung der eigenen Karriere.
von Jan Guldner

Bundesfrauenministerin Giffey Bedürftigkeitsprüfung bei Grundrente würde vor allem Frauen schaden

Exklusiv
Bundesfrauenministerin Franziska Giffey hat davor gewarnt, die in der Regierung unter den Koalitionspartnern vereinbarte Grundrente nur mit einer Bedürftigkeitsprüfung einzuführen.
von Elisabeth Niejahr

Franziska Giffey „Eine Frau ist nicht das Anhängsel ihres Ehemanns“

Premium
Bundesfrauenministerin Franziska Giffey über ungleiche Löhne, Bildung für Pflegekräfte, niedrige Altersrenten und Chefs mit dem Vornamen Thomas.
Interview von Elisabeth Niejahr

Bundesjugendministerin Giffey für Absenkung des Wahlalters auf 16

Exklusiv
Bundesjugendministerin Franziska Giffey, SPD, hat sich für eine Absenkung des Wahlalters ausgesprochen und das unter anderem mit dem steigenden Anteil älterer Menschen in der Bevölkerung begründet.
von Elisabeth Niejahr

Bundesarbeitsminister Die erstaunliche Wandlung des Hubertus Heil

Premium
Arbeitsminister Hubertus Heil galt als Freund der Wirtschaft. Doch nun begeistert er die SPD mit linken Projekten, etwa zur Grundrente. Was seine Wandlung vom Unternehmensversteher zur linken SPD-Speerspitze bedeutet.
von Elisabeth Niejahr
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 19.07.2019

Sonnenkönig Betriebsrat?

Die feudale Macht der Arbeitnehmervertreter – und warum nach den jüngsten Exzessen die Mitbestimmung reformiert werden muss.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.