WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Freiburg

Freiburg im Breisgau ist die südlichste Großstadt Deutschlands und gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Besonders sehenswert ist die Altstadt mit dem Münster und den Freiburger Bächle.

Mehr anzeigen

Kinderleicht? Die eigene Firmen-App aus dem Baukasten

Premium
Die Entwicklung einer eigenen App kostet Unternehmen gerne mal einen fünfstelligen Betrag. Zwei deutsche Anbieter bieten nun kostengünstigere Alternativen. Das können sie.
von Michael Kroker

„Der Mensch ist eine faule Sau“ Wie gewöhnt man Kunden den Kaffee-Pappbecher ab?

Die Deutschen verbrauchen jährlich 2,8 Milliarden Einwegbecher – eine gigantische Menge Müll. Wie lässt sich der Abfall am besten reduzieren: durch Verteuerung, mitgebrachte Kaffeetassen oder ein Becherpfand-System?
von Stephan Knieps

Kostenfalle Dämmung Wirtschaftlich Sanieren: 5 Regeln

Premium
Die Bundesregierung will Wohnhäuser klimaneutral machen. Dafür subventioniert sie das Sanieren von Altbauten. Dämmen lohnt sich für Eigentümer jedoch nur, wenn sie einiges beachten.
von Martin Gerth

Bundesweite Proteste Bauern protestieren gegen Agrarpläne der Bundesregierung

Mit hunderten Traktoren protestieren Dienstag bundesweit Bauern gegen die Agrarpläne der Bundesregierung. Sie werfen der Regierung vor, dass die aktuelle Politik Familienbetriebe gefährdet.

Roland Mack Pionier der Freizeitparks wird 70 Jahre alt

Seine Familie baute früher Zirkuswagen und Jahrmarktattraktionen. Roland Mack machte daraus einen Freizeitpark nach US-Vorbild. Er schuf so das Fundament einer ganzen Branche, sagen Experten. Jetzt wird er 70.

Neue Technik Smartphone-Standortdienste leiten Retter künftig zum Unglücksort

Android-Smartphones übertragen künftig dank einer neuen Technik im Falle eines Notrufs genauere Standortinformationen an die Retter. Die Technik heißt „Advanced Mobile Location“ (AML).

Russisches Leben auf der Krim Wirtschaft auf der Krim: zwischen Sanktionen und Großprojekten

Sanktionen der EU sollten Russland Großprojekte auf der Krim eigentlich erschweren – trotzdem wird dort gerade eine der größten Moscheen Osteuropas gebaut. Ein Symbol freundlicher Kremlpolitik?

Forstschäden Wie der deutsche Wald klimaresistent werden könnte

Premium
Zwei Hitzesommer in Folge haben dem Wald stark zugesetzt. Ein grundlegender Umbau ist unvermeidlich, der Nationale Waldgipfel soll eine Lösung suchen. Aber ohne den Import von exotischen Arten wird es kaum gehen.
von Konrad Fischer, Thomas Kuhn und Cordula Tutt

Steuern und Recht kompakt Arbeitsrecht, Facebook, Mietwagen

Premium
Facebook muss beim Datensammeln vorerst nicht die Auflagen des Kartellamts erfüllen. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema nachträgliche Gebühren beim Mietwagen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Niklas Hoyer

Werner knallhart Neuer IKEA-Katalog: Wohnen ohne den alten weißen Mann

Die Werbefamilien im neuen IKEA-Katalog sehen aus wie in London, New York, Tokio – und ganz anders als die IKEA-Kunden in Wetzlar, Kaarst oder Halle. Weiß und männlich ist out.
Kolumne von Marcus Werner
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns