WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Führungswechsel

Mehr anzeigen

Führungswechsel Wie Immobilien beweglich bleiben

Flexibilität und Wendigkeit sind auch in der Immobilienbranche angekommen. Jedenfalls bei den Bewohnern. Viele Unternehmen hinken da noch hinterher.
Kolumne von Maya Miteva

Führungswechsel KI in der Medizin bietet große Chancen – was fehlt, sind die Daten

Wie geht der Kampf Maschine gegen Mensch im Gesundheitswesen aus? Ein Blick nach China zeigt: Die Möglichkeiten sind riesig, es fehlen aber die richtigen Daten. Und es herrscht zu viel Angst vor dem gläsernen Patienten.
Kolumne von Anastassia Lauterbach

Führungswechsel Werden Sie mit Blockchain ein Weltmarktführer

Wer auch nur einen Hauch von Unternehmer-Instinkt in sich trägt, der sollte seine Nase Richtung Blockchain richten. In dieser jungen Industrie ist vieles erst kurz angedacht. Jetzt ist der Moment, um mitzugestalten.
Kolumne von Katharina Gehra

Führungswechsel Sustainable Finance: Mehr Regulierung ist wünschenswert

Nachhaltiges Finanzwesen ist bisher eine schwammige Angelegenheit: Heißen die Produkte nur so oder sind sie auch nachhaltig? Wer legt das fest? Es wird höchste Zeit, dass hier genaue Regeln gelten – es geht um viel Geld.
Kolumne von Verena Ritter-Döring

Führungswechsel Ein Rat an die Generation Y: Fragt nicht, was ihr dürft!

Braucht es in unseren Management-Etagen einen Generationenkampf jung gegen alt? Es klingt zwar nach Revolution und Aufbruch, doch der Kampf ist unnötig. Die heute 50-Jährigen haben eine Menge Erfahrung mit Innovationen.
Kolumne von Evelyne Freitag

Führungswechsel Die Immobilienbranche tickt wie vorgestern – sie braucht Innovation

Immobilienunternehmen sollten schleunigst moderner werden. Die ersten PropTechs drängen schon auf den Immobilienmarkt, während die gealterten Führungsetagen die Zeichen der Zeit offenbar nicht erkannt haben.
Kolumne von Maya Miteva

Führungswechsel Führungskräfte müssen die Schwächen von KI kennen

Es ist eine verlockende Idee, dass intelligente Maschinen uns in Zukunft auch Entscheidungen abnehmen. Doch Vorsicht: Noch passieren zu viele Fehler und sind die Maschinen nicht vorurteilsfrei programmiert.
Kolumne von Anastassia Lauterbach

Datenbasierte Führung Controlling war gestern. Blockchain ist jetzt.

Controlling soll im Geschäftsalltag für Sicherheit und Vertrauen sorgen. Bis jetzt war das Wissen dahinter häufig exklusiv, und nicht selten wurden die Ergebnisse im Nachhinein passend gemacht. Die Blockchain ändert das.
Kolumne von Katharina Gehra

Führungswechsel Die Behörden zeigen im Brexit-Chaos die größte Weitsicht

Wirtschaftslenker und Politiker haben beim Brexit als Führungskräfte versagt: Alles läuft derzeit auf den worst case hinaus. Ausgerechnet einige als behäbig belächelte Behörden behielten den Durchblick.
Kolumne von Verena Ritter-Döring

Führungswechsel Wie die Balance zwischen Agilität und langfristigem Erfolg gelingt

Erfolg braucht schnelle, passgenaue Entscheidungen genauso wie besonnene langfristige Strategie. Wer führt, muss die Mikro- und die Makroebene perfekt beherrschen.
Kolumne von Evelyne Freitag
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns