WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

G20

Die G20 ist ein informeller Zusammenschluss der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Die Gruppe der Zwanzig besteht aus 19 Staaten und der Europäischen Union, deren Staatschefs sich auf Gipfeln zusammenfinden, um sich über Probleme und Fragestellungen aus den Bereichen Weltwirtschaft, Klimapolitik, Menschenrechte, Bildung, Migration und Terrorismus auszutauschen.

Mehr anzeigen

UN-Generalsekretär Guterres fordert Ausrufung des „Klimanotfalls“ in allen Staaten

Laut Guterres hätten 38 Staaten bereits den „Klimanotfall“ erklärt. Er fordert auch die anderen Staaten der Welt zu diesem in aller Regel symbolischen Akt auf.

Werner Knallhart ICE, Büro, Theater: Werden wir auch nach Corona immer eine Maske dabei haben?

Bald geht das Impfen los, aber die Pandemie begleitet uns noch mindestens bis Sommer. Dann hätten wir fast anderthalb Jahre nach neuen Hygiene-Routinen gelebt, von der Begrüßung bis zum Lüften. Was wird wohl bleiben?
Kolumne von Marcus Werner

Gipfel in Saudi-Arabien Entwurf der Abschlusserklärung liegt vor: G20 will faire Verteilung von Impfstoffen

Die führenden Industrienationen unterstützen die Pläne zur globalen Impfstoff-Verteilung. Auch der Klimawandel soll bekämpft werde – ohne die USA.

G20-Gastgeber Saudi-Arabien mahnt bei G20-Gipfel gemeinsamen Kampf gegen Corona an

Das Treffen der führenden Wirtschaftsnationen steht im Schatten der Pandemie. Der saudische König fordert, Impfstoffe für jeden Menschen bereitzustellen.

Virtueller Gipfel G20: Trumps letzte Show auf internationalem Parkett?

Globaler als die Coronapandemie kann eine Krise kaum sein. Mit einer globalen Antwort tut sich die Welt aber schwer. Der G20-Gipfel ist ein Versuch, das zu ändern. Der Erfolg hängt auch von einem ab, der abgewählt ist.

G20-Gipfel „Ihr habt Eure Gesetze, wir haben unsere“ – Saudi-Arabien verbittet sich Einmischung bei Menschenrechten

Die Todesstrafe ist in Saudi-Arabien nach wie vor erlaubt. Auch auf dem anstehenden G20-Videogipfel will das Land dazu keine Kritik aus dem Ausland hören.

Regulierung Finanzstabilitätsrat will Regeln für Schattenbanken verschärfen

Großanleger haben den Corona-Crash an den Märkten im Frühjahr verstärkt, urteilt der Finanzstabilitätsrat. Die Folge soll eine schärfere Regulierung sein.

Coronakrise G20-Staaten einigen auf gemeinsames Vorgehen bei Schuldenerleichterungen

Viele arme Staaten stehen wegen der hohen Sonderlasten durch die Pandemie vor dem Kollaps. Weitreichende Schulderleichterungen sollen diesen Ländern durch die Krise helfen.

Finanzstabilitätsrat JP Morgan ist nicht länger das systemrelevanteste Geldhaus der Welt

Der Finanzstabilitätsrat stuft JP Morgan als weniger riskant ein. Die US-Bank muss deshalb in Zukunft einen kleineren Kapitalpuffer vorhalten als bisher.

US-Wahl „Wirtschaftliche Entscheidungsträger sollten der Realität ins Auge sehen“

Im Falle eines Sieges des Demokraten Joe Biden über den republikanischen Präsidenten Donald Trump wird wieder alles gut im transatlantischen Verhältnis? Wohl kaum, meint USA-Experte Josef Braml.
Interview von Max Haerder
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns