WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

G20

Die G20 ist ein informeller Zusammenschluss der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Die Gruppe der Zwanzig besteht aus 19 Staaten und der Europäischen Union, deren Staatschefs sich auf Gipfeln zusammenfinden, um sich über Probleme und Fragestellungen aus den Bereichen Weltwirtschaft, Klimapolitik, Menschenrechte, Bildung, Migration und Terrorismus auszutauschen.

Mehr anzeigen

Nach Verhaftung Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan angeklagt

Der frühere Nissan-Chef Carlos Ghosn sitzt seit drei Wochen in Haft. Nun wurde gegen den Automanager und gegen Nissan selbst in Japan Anklage erhoben.

Huawei und der Handelsstreit „Eskalation ist wahrscheinlicher als Annäherung“

Die Festnahme von Huaweis Finanzchefin belastet die chinesisch-amerikanischen Beziehungen aufs Neue. Max Zenglein vom Mercator Institute for China Studies erklärt, was die Betrugsvorwürfe für den Handelsstreit bedeuten.
Interview von Niklas Dummer

Huawei-Affäre Fronten verhärten sich

Gestern wurde bekannt, dass die Finanzchefin des chinesischen Technologieriesen Huawei festgenommen wurde. Derweil gibt es Sorgen, dass sich der Handelsstreit zwischen China und den USA verschärfen könnte.

Börse Dax fällt auf tiefsten Stand seit zwei Jahren

Die Bären drücken den Dax unter 11.000 Punkte – so tief wie seit zwei Jahren nicht mehr. Damit dürfte die Hoffnung auf eine Jahresendrally begraben sein. Warum die Stimmung so schlecht ist.
von Andreas Toller

Handelsstreit Trump droht China weiter mit Zöllen

Ist der gelobte und von der Börse gefeierte „Waffenstillstand“ im Handelskrieg zwischen China und den USA schon wieder vorbei? US-Präsident Donald Trump schießt via Twitter jedenfalls schon wieder Drohungen gen China.

Spitzentreffen zu Importzöllen Auto-Manager nach Treffen mit Trump optimistisch

US-Präsident Donald Trump hat deutsche Automanager im Weißen Haus zum Thema Strafzölle getroffen. Anschließend gaben sich VW-Chef Diess und Daimler-Chef Zetsche optimistisch. Es gab wohl Zugeständnisse der Konzerne.

US-Autozölle drohen Sanfter Trump bei G20 bedeutet keine Entwarnung für Europa

Trumps vergleichsweise dezenter Auftritt beim G20-Gipfel hat Hoffnung geweckt. Vielleicht ist ein neues Freihandelsabkommen doch auch mit dem Polterer aus Washington möglich? Doch für Europa ist die Kuh nicht vom Eis.

VW, Daimler, BMW Deutsche Autobosse Dienstag zu Gast im Weißen Haus

Höhere US-Zölle auf Pkw aus der EU würden vor allem die deutschen Hersteller empfindlich treffen. Deutsche Autobosse haben die Chance, ihre Position bald persönlich im Weißen Haus zu erläutern.

G20-Gipfel Der schwache Deal in letzter Minute

„Es gibt eine Abschlusserklärung“ lautet wohl die größte Erfolgsmeldung vom G20-Gipfel. Nur mühsam konnten die 20 Mächtigen ein Scheitern des Gipfels abwenden. Für die EU sind die Kompromisse schmerzhaft. Die USA jubeln.

Vermittlung bei G20 gescheitert Putin erwartet keinen Frieden mit der Ukraine

Wer eskaliert zwischen Russland und der Ukraine? Der Konflikt der Nachbarn hat auch den G20-Gipfel umgetrieben. Vermittelnde Worte prallen an Kremlchef Putin ab.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns