WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

G20

Die G20 ist ein informeller Zusammenschluss der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Die Gruppe der Zwanzig besteht aus 19 Staaten und der Europäischen Union, deren Staatschefs sich auf Gipfeln zusammenfinden, um sich über Probleme und Fragestellungen aus den Bereichen Weltwirtschaft, Klimapolitik, Menschenrechte, Bildung, Migration und Terrorismus auszutauschen.

Mehr anzeigen

Handelskrieg Chinas Wachstum fällt unerwartet stark

Der Handelskrieg mit den USA zeigt deutliche Spuren in China - auch der Kampf gegen die hohe Verschuldung. Die Zeiten sind so schlecht wie seit der Weltfinanzkrise nicht mehr. Und neue Gefahren drohen.

Sorgen beim IWF-Treffen „Abwärtsrisiken überwiegen“

Nur keine Panik herbeireden: Von Trumps Handelskrieg über die hohen Schulden und Turbulenzen an den Börsen gibt es viele Sorgen beim Treffen der Finanzelite auf Bali. Und dann ist da noch Italien.

IWF-Chefin Lagarde mahnt Trump „Reparieren, nicht zerstören“

Die populistische Politik in der größten Volkswirtschaft der Welt beunruhigt die Globalisierer. IWF-Chefin Lagarde hat nun eine klare Botschaft für US-Präsident Trump.

Neuvorstellung BMW 3er Zurück zur Sportlichkeit

BMW legt eines seiner wichtigsten Modelle neu auf. Der Dreier war einst der Kern der Marke – bis ihm die allgegenwärtigen SUV das Leben schwer machten. Die nächste Generation soll BMW wieder zu mehr Sportlichkeit führen.
von Stefan Grundhoff

Freytags-Frage Können Think Tanks die Welt retten – und sollten sie das überhaupt?

In Buenos Aires trafen sich beim T20-Gipfel verschiedene Think Tanks, um über globale Wirtschafsthemen zu diskutieren. Ein nobles Format – doch können sie auch die Politik beeinflussen?
Kolumne von Andreas Freytag

35-Jähriger festgenommen Razzia ein Jahr nach G20-Ausschreitungen

Vor einem Jahr wurde der G20-Gipfel in Hamburg von schweren Ausschreitungen überschattet. Nun durchsucht die Polizei Objekte in mehreren Bundesländern. Ein Mann wurde festgenommen. Europaweit wird gefahndet.

Deutschland will „umfassende Modernisierung“ G20 für WTO-Reform

Wohin steuert der Welthandel? Die Attacken des US-Präsidenten auf den freien Warenaustausch fordern andere Wirtschaftsmächte heraus. Auch Deutschland verlangt: Die Welthandelsorganisation muss dringend umgebaut werden.

Pleite von Lehman und Griechenland So löste der US-Immobilienmarkt eine Weltwirtschaftskrise aus

Zuerst konnten Immobilien-Käufer in den USA ihre Kredite nicht bedienen, Häuserpreise sinken. Ein Domino-Effekt setzt ein: Die Weltwirtschaftskrise von 2008 in sieben Akten.

Otto-Chef zu Vorfällen in Chemnitz Unternehmer, erhebt eure Stimme gegen Hass und Gewalt!

Chemnitz ist ein Fanal. Die Wirtschaft muss mehr Gesicht zeigen für Demokratie, Freiheit und Vielfalt – aber nicht nur mit Appellen, sondern mit einer aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Diskurs.
Gastbeitrag von Alexander Birken

Google, Apple, Facebook, Amazon Digitalsteuer bei Experten des Finanzministeriums umstritten

Die Milliardengewinne von Google und Co. wecken in der EU Begehrlichkeiten. Experten im Bundesfinanzministerium stellen jedoch das SPD-Wahlkampf-Versprechen einer Digitalsteuer in Frage.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns