WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

G20

Die G20 ist ein informeller Zusammenschluss der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Die Gruppe der Zwanzig besteht aus 19 Staaten und der Europäischen Union, deren Staatschefs sich auf Gipfeln zusammenfinden, um sich über Probleme und Fragestellungen aus den Bereichen Weltwirtschaft, Klimapolitik, Menschenrechte, Bildung, Migration und Terrorismus auszutauschen.

Mehr anzeigen

Konferenz der Willigen Wie die USA um das „neue Europa“ buhlen

Die Iran-Politik entzweit das transatlantische Bündnis. Die USA suchen nach Alliierten für ihren Kurs – vor allem in Osteuropa. Eine Konferenz in Warschau erinnert an das Jahr 2003, als Bush neue Verbündete suchte.

Merkel auf Japan-Besuch Deutschland und Japan wollen WTO-Reform vorantreiben

Bei ihrem Besuch in Japan hat Bundeskanzlerin Merkel deutlich gemacht: Weil die Wirtschaft weltweit vernetzt ist, werden sich Berlin und Tokio intensiv für die Rettung des freien Welthandels einsetzen. Ob das Erfolg hat?

Protz oder Pragmatismus Was die Regierungsflotte von anderen Ländern lernen kann

Premium
Die Regierungsflotte leidet unter einer Pannenserie. Darum will die Bundesregierung noch in diesem Jahr einen neuen Jet kaufen. Doch ein Blick auf andere Länder zeigt: Neue Flugzeuge allein lösen das Problem nicht.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Julian Heißler

Merkel in Davos Multilateralismus oder der Weg ins Elend

Angela Merkel erneuerte beim Weltwirtschaftsforum ihre Botschaft: eine internationale Ordnung ist alternativlos – und muss reformiert werden. Überraschender waren die Auftritte zweier anderer politischer Stargäste.
von Ferdinand Knauß

Störenfriede im Flugverkehr Drohnen werden immer stärker zur Gefahr am Himmel

Sie bieten enorme Chancen, bergen aber mitunter große Gefahren: Drohnen. So steigt etwa die Zahl der Störungen des Luftverkehrs. Abwehrtechniken halten nur schwer Schritt mit der rasanten Entwicklung der Technologie.

Handelsdefizit China bietet USA im Zollstreit mehr Importe an

Im Handelsstreit bietet China der Trump-Regierung einem Medienbericht zufolge einen Abbau des amerikanischen Handelsdefizits an. Die Spekulationen haben den Börsen zum Wochenschluss kräftig Aufrieb verliehen.

Deutsche Flugbereitschaft Diskutiert bitte nicht so abgehoben!

Premium
Die Pannen und Ausfälle bei der Flugbereitschaft des Bundes sorgen immer wieder für Spott. Was die Kritiker gern übersehen: Sie tragen eine gehörige Mitverantwortung.
Kommentar von Sven Böll

Chinabesuch Scholz warnt vor Eskalation im Handelskrieg

Der Handelskrieg zwischen den USA und China sorgt für globale Instabilität. In Peking übt der Finanzminister den Schulterschluss.

Türkei Erdoğans groteskes Wirtschaftsdenken

Die Inflationsrate in der Türkei lag 2018 bei 15 Prozent. Trotzdem wettert Präsident Recep Tayyip Erdoğan noch immer gegen höhere Leitzinsen. Was steckt hinter seinen Attacken?
von Philipp Mattheis

Anleger schöpfen Mut China und USA verlängern Handelsgespräche

Im Handelskrieg zwischen den USA und China gibt es positive Zeichen. Die Unterhändler kommen voran. Wird die Annäherung reichen? Und wie können die USA sicher sein, dass China seine Zusagen auch einhält?
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns