WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

G20

Die G20 ist ein informeller Zusammenschluss der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Die Gruppe der Zwanzig besteht aus 19 Staaten und der Europäischen Union, deren Staatschefs sich auf Gipfeln zusammenfinden, um sich über Probleme und Fragestellungen aus den Bereichen Weltwirtschaft, Klimapolitik, Menschenrechte, Bildung, Migration und Terrorismus auszutauschen.

Mehr anzeigen

Bonitätsaussichten Ratingagentur Moody's bescheinigt stabilen Ausblick für Bankenbranche weltweit

Die Bonitätsaussichten für die Banken seien weltweit stabil. Die Ratingagentur geht davon aus, dass die Notenbanken die Geldpolitik nur graduell straffen.

Nach COP26 Die Willigen und die Wirtschaft müssen fürs Klima übernehmen

Die Ergebnisse der Weltklimakonferenz in Glasgow hinken weit hinter dem Notwendigen für die Jüngeren und die Wirtschaft her. Deshalb müssen nun andere den Ausstieg aus dem fossilen Zeitalter voranbringen.
Kommentar von Cordula Tutt

Landesparteitag Kretschmer bekommt bei Wiederwahl als Sachsen-CDU-Chef nur mageres Ergebnis

Als Regierungschef hat Michael Kretschmer in Sachsen sehr hohe Zustimmungswerte. In den eigenen Reihen ist er jedoch nicht mehr unumstritten.

Klimaaktivismus „Kein Blabla mehr“: Tausende bei Klimaprotest mit Thunberg in Glasgow

Die Weltklimakonferenz in Glasgow soll die Weichen stellen, um die drohende Klimakatastrophe abzuwenden. Greta Thunberg und tausende Klimaaktivisten werfen den Entscheidungsträgern Tatenlosigkeit vor.

börsenwoche 332 - grafik der woche Keine Kohle für die Kohle

Investitionen in fossile Energieträger gehen zur Neige. Das könnte zu Blackouts führen, weil Sonne und Wind die Netze noch längst nicht stabil genug halten können.
von Christof Schürmann

Klimagipfel Ein Club sucht willige Gründer

Anders als vage Weltklimagipfel könnte ein Klimaclub dem Umweltschutz Schwung verleihen. Olaf Scholz glaubt daran, schließlich ging sein Plan bei der globalen Mindeststeuer bereits einmal auf. Doch es wird schwer.
von Cordula Tutt, Christian Ramthun, Julian Heißler, Maxim Kireev und Jörn Petring

Fischereirechte Briten stellen Frankreich im Fischereistreit 48-Stunden-Ultimatum

Sollte Frankreich im Streit um Fischereirechte nicht nachgeben, will Großbritannien rechtliche Schritte einleiten und Ausgleichsmaßnahmen fordern.

US-Sonderzölle EU und USA schließen Kompromiss im Streit um Stahl- und Aluzölle

Die von den USA eingeführten Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus Europa haben ein Ende. Unter US-Präsident Joe Biden gibt es jetzt einen Deal – bei dem auch China eine Rolle spielt.

Klimapolitik G20-Staaten einigen sich nur auf Minimalkonsens für Klimaschutz

Der G20-Gipfel sollte einen Impuls für die Klimakonferenz geben – doch er brachte keinen Fortschritt. Klimaschützer sind entsetzt über die Uneinigkeit.

G20 Deutsches Duett: Merkel präsentiert Scholz auf der Weltbühne

Kanzlerin Merkel verabschiedet sich vom internationalen Parkett. Das G20-Treffen nutzt sie als Vorstellungsrunde für ihren mutmaßlichen Nachfolger. Die Botschaft: Kontinuität.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns