WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

G8

Die G8 sind ein informelles Forum von Staats- und Regierungschefs, die sich auf den Gipfeln globalen Fragestellungen der Wirtschafts- Entwicklungs- und Außenpolitik widmen. Der Gruppe der Acht gehören Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, die USA, Kanada und Russland an.

Mehr anzeigen

Von Pisa bis zum Föderalismus Die drei Mythen der deutschen Bildungspolitik

Seit dem Pisa-Schock ist das deutsche Bildungssystem auf dem richtigen Weg, meinen viele Bildungspolitiker und Experten. Eine Reihe von Wirtschaftsdaten lassen daran aber zweifeln – und nicht nur an diesem Mythos.
von Marc Etzold

Alle gegen Rot-Grün NRW-Parteien streiten über Schulpolitik

Es sind nur noch eineinhalb Wochen bis zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Bei einer großen TV-Diskussionsrunde diskutieren die Kandidaten über Schulpolitik. In einer Umfrage liegt die SPD nur hauchdünn vor der CDU.

TV-Duell in Nordrhein-Westfalen Kraft(los) gegen Lasch(et)

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hatte im Fernsehduell auf dem entscheidenden Politikfeld vor allem Ausflüchte zu bieten. Doch Armin Laschet ließ sie weitgehend ungeschoren davon kommen.
Kommentar von Ferdinand Knauß

Berlin intern Keine Stimme von Le Pen

Premium
Siegt die Populistin Marine Le Pen in Frankreich, könnte das Wähler zu Kanzlerin Angela Merkel treiben. Aber sie will genau das verhindern.
Kolumne von Gregor Peter Schmitz

Knauß kontert Die Bildungsökonomie bringt der Bildungsnation Deutschland den Ruin

Josef Kraus kann es nicht lassen. Der frühere Präsident des Lehrerverbands rechnet in seinem neuen Buch wütend mit den Bildungsreformern ab. Recht hat er.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Digitalisierung Wie Jung und Alt besser zusammenarbeiten

Die Digitalisierung befeuert Konflikte zwischen Jung und Alt. Damit die Zusammenarbeit funktioniert, braucht es vor allem eins: Übersetzer.
von Lin Freitag

Volksbegehren gegen G8 Das Ende des Turbo-Abiturs hat einen Haken

Ein Volksbegehren will nun auch in NRW das neunjährige Gymnasium zurückbringen. Alle Parteien wollen sich die Blamage ersparen. Doch am Ende könnte das Gegenteil von dem herauskommen, was die Bürgerinitiativen wollen.
von Ferdinand Knauß

Programmiert auf Erfolg Ein Plädoyer für Programmieren als Schulfach

Premium
Wer Software nicht versteht, versteht bald die Welt nicht mehr. Wir brauchen deshalb einen Unterricht, der unserem Nachwuchs hilft, die digitale Gesellschaft von morgen zu prägen.
von Maximilian Nowroth und Max Haerder

Studium Zahl der minderjährigen Studienanfänger deutlich gewachsen

Das „Turbo-Abitur“ sorgt für immer mehr minderjährige Studienanfänger an den Hochschulen. Das bringt auch rechtliche Probleme mit sich. Viele Hochschulen helfen sich mit einer Generaleinwilligung der Eltern.

Bundesbank-Präsident Wie Jens Weidmann tickt

Premium
Bundesbank-Präsident Weidmann hat sich auf ein gewagtes Doppelspiel eingelassen: In Deutschland gibt er den harten Bewahrer der Stabilität, in Südeuropa den gnädigen Zentralbanker. Kann das gelingen?
von Simon Book
Seite 3 von 6
Seite 3 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns