WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Genf

Die Stadt der Romandie ist zwischen den Alpen und dem Juragebirge gelegen. Genf gilt als Diplomatie- und Bankenzentrum und ist Hauptsitz wichtiger internationaler Organisationen wie der UNO, WHO und WTO.

Mehr anzeigen

Achterbahnfahrt an der Börse Bafin verbietet Wetten gegen Wirecard

Wegen der großen Schwankungen des Wirecard-Aktienkurses prüft die Finanzaufsicht Bafin, ob es sich um eine gezielte Attacke von Spekulanten handelte. Spekulationen auf fallende Aktienkurse bei Wirecard hat sie verboten.

Wipo-Angaben Siemens und Bosch bei Patenten auf KI in Top 20

Die rasante Entwicklung künstlicher Intelligenz schlägt sich in der Zahl neuer Erfindungen nieder. Bei den angemeldeten Patenten spielen weltweit zwei deutsche Firmen in der ersten Liga.

Sicherheitssoftware Reich werden mit Hackern

Premium
Die aktuellen Datenskandale sind gut für das Geschäft der Anbieter von Sicherheitssoftware. Mit der Angst vor Cyberattacken lässt sich viel Geld verdienen. Bei welchen Aktien Anleger Profit rausschlagen können.
von Martin Gerth

Audemars-Piguet-CEO Bennahmias „Unser größter Wettbewerber ist die nächste Emotion“

Die Luxusuhrenmarke Audemars Piguet geht auf eine Messe und versteckt die Uhren. Der Vorstandschef Francois-Henry Bennahmias findet die Kritik an seiner neuen Kollektion unberechtigt und glaubt dennoch an seinen Erfolg.
Interview von Thorsten Firlus

Mechanische Uhren Die Neuheiten der Genfer Uhrenmesse

Ausgefallene Diamanten, ungewöhnliche Anzeigen und komplizierte Funktionen – auf der Uhrenmesse Salon International Haute Horlogerie in Genf versuchen die Hersteller, die Juweliere zu überzeugen.

SIHH 2019 und Baselworld Das Ende der Uhrenmessen, wie wir sie kennen

Der Luxusuhrenbranche ging es lange sehr gut. Davon profitierten auch die Messen in Basel und die nun beginnende in Genf. 2019 werden viele Marken fehlen oder das letzte Mal dabei sein. Das Problem ist das Prinzip Messe.
von Thorsten Firlus

Koffer weg? Neue Chips sollen bei Gepäckverlust helfen

Ein Albtraum für Flugreisende: Sie kommen am Zielflughafen an, doch das Gepäck fehlt. Nun soll smarte Technologie Abhilfe schaffen. Mithilfe von RFID-Chips soll bald jedes Gepäckstück auf aller Welt auffindbar sein.

Nach US-Zöllen 2019 wird ein Schicksalsjahr für die WTO

Trump stürzt den Welthandel mit Zöllen in Turbulenzen und wettert gegen die Welthandelsorganisation. Nun schüren WTO-Mitglieder seine Wut mit brisanten Vorstößen gegen US-Interessen. Für die WTO geht es ums Überleben.

Welthandelsorganisation USA kritisieren WTO und China scharf

Die USA halten den Druck im Handelskonflikt mit China hoch. Vor der Welthandelsorganisation macht Trumps Botschafter klar, dass für die USA nur das eigene Interesse zählt.
von Ferdinand Knauß

Social Media im Urlaub Warum ein Hotel für die Gäste postet

Im Urlaub Postkarten schreiben kann lästig sein. Das gilt inzwischen auch für Instagram-Posts. Eine Hotelgruppe bietet nun Babysitter fürs Social-Media-Account an – weil die Plattform wichtig für das Marketing ist.
von Thorsten Firlus
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns