WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gesundheit

Wenig Bewegung, schweres Essen: Wie Büroangestellte trotzdem fit und gesund bleiben, was sie für ihre Wirbelsäule tun müssen.

Mehr anzeigen

Ungesundes Geschäft Gesundheitstrend zerlegt die Zucker-Industrie

Die Zuckerindustrie galt mal als krisenfest. Doch seit immer mehr Menschen den Verbrauch reduzieren und die Politik Zucker bekämpft, wird der Milliardenmarkt erschüttert – mit Folgen für Hersteller, Händler und Bauern.
von Mario Brück und Jacqueline Goebel

Coca-Cola Abgesang auf den Mythos

Der Markt für alkoholfreie Getränke wächst. Doch der größte Limohersteller der Welt steckt in der Krise. Der Brausekonzern hat verlernt, was seine Kunden wirklich wollen. Der Mythos Coca-Cola bröckelt.
von Simon Book

Ernährungstipps fürs Büro Diese Schreibtischsnacks halten Sie fit

Essen am Schreibtisch ist ungesund und macht einsam. Falls es trotzdem mal nicht anders geht – 13 gesunde Pausensnacks, die Sie leistungsfähig halten und satt machen.
von Julia Gurol

Schlafmediziner Ingo Fietze „Schon einmal weniger als sechs Stunden Schlafen kann Folgen haben“

Ingo Fietze gibt Seminare für Manager, damit sie gut schlafen. Im Interview erklärt der Mediziner, was gerade Führungskräfte beachten und vermeiden sollten – und warum Wenigschläfer nicht nachahmenswert sind.
Interview von Matthias Rutkowski

Burnout-Erkrankungen  „Der Druck ist heute viel höher als vor 30 Jahren“

Burnout-Erkrankungen haben zahlreiche Ursachen. Ein Facharzt für Psychiatrie erklärt, was Burnout von Depressionen unterscheidet, wieso Stress allein kein Problem ist und warum ein optimiertes Zeitmanagement nicht hilft.
Interview von Niklas Dummer

Stress im Büro „Wenn Sie wissen wollen, wie gestresst jemand ist, schauen Sie auf den Bauch“

Wessen Gedanken nach Feierabend andauernd um die Arbeit kreisen, hat ein Problem. Ein Hirnforscher erklärt, wieso Stress eigentlich etwas Gutes ist und warum wir am Bauchumfang ablesen können, wie viel Stress jemand hat.
Interview von Niklas Dummer

Studie zu mentaler Belastung Arbeit stresst vier von fünf Arbeitnehmern

Schlaflosigkeit, Unruhe oder die Unfähigkeit, abzuschalten: Einer Studie zufolge leidet die Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland unter Stress. Bei manchen löst der bloße Gedanke an den Arbeitsplatz Unwohlsein aus.
von Nora Schareika

Morgenroutine Darum sollten Sie 10 Minuten früher aufstehen

Früher aufstehen? Das fällt vielen Menschen nicht im Traum ein. Doch selbst Morgenmuffel profitieren sehr von einem etwas früheren Start in den Tag. Bereits zehn Minuten helfen.
von Nina Jerzy

Mehr als Rücken-Fit Mitarbeitergesundheit fängt bei der Psyche an

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist nicht nur Gratis-Fitnesstraining. Immer mehr Unternehmen haben auch Konzepte für die psychische Gesundheit entwickelt. Was sie tun und wo es noch hakt.
von Wenke Wensing

Produktivität Echte Arbeitstiere machen Mittagsschlaf

Wer im Büro ein Nickerchen macht, gilt als faul. Doch Dösen und Mittagsschlaf steigern die Leistungsfähigkeit. Das sollten auch deutsche Konzerne endlich erkennen, denn so ließen sich Milliarden sparen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns